Vertrieb kontaktieren

Produktkonfigurationen

Bereitstellung transformativer Innovationen

Die Produktkonfigurationen bieten Funktionen zur Entwicklung von transformativen Innovationen durch Zusammenarbeit über mehrere Disziplinen hinweg, durch betriebliche Echtzeitbewertungen und durch Business Intelligence. Innovatoren können die besten Technologien in ihrem Wertnetzwerk finden und nutzen, um eine virtuelle Definition in einem konfigurierten und intelligenten Kontext zu erstellen. Die Form-, Fit- und Funktionsanalyse in einem umfassenden Kontext stellt sicher, dass die entwickelten Produkte die Anforderungen erfüllen und die Erwartungen übertreffen. Die Validierung bietet geschäftliche Auswirkungen mit umsetzbaren Erkenntnissen, um Konstrukteuren die Beeinflussung der Geschäftsergebnisse ihrer Innovationen zu ermöglichen. Ingenieure können in einem intelligenten, geschäftsorientierten Kontext arbeiten, um Innovationen für ihr Unternehmen zu entwickeln.

Hauptvorteile

  • Entwicklung von transformativen Innovationen durch Zusammenarbeit über mehrere Disziplinen hinweg
  • Identifizierung und Nutzung der besten Technologien im gesamten Wertnetzwerk
  • Sicherstellung, dass die Produkte die Anforderungen erfüllen und die Erwartungen übertreffen
  • Arbeiten in einem intelligenten, geschäftsorientierten Kontext, um echte Innovationen zu liefern

Rolle

  • On Cloud
  • On-Premise
  • Alle
  • Halbleiter- und SoC-Konstruktionsmanagement
  • Konfigurations- und Änderungsmanagement
  • Konzeptionsprüfung
  • Merchandising-Management
  • Modellbasierte Konstruktion
  • Produktdatenmanagement
  • Produktdefinition
  • Schutz und Wiederverwendung von geistigem Eigentum
  • Softwareentwicklung
  • Technisches Stücklistenmanagement
  • Verpackung und Artwork
Das ENOVIA Halbleiter- und SoC-Konstruktionsmanagement bietet einen einzigartigen modularen Ansatz für die Konstruktionsdatenverwaltung. Es optimiert die Daten für eine effiziente Wiederverwendung von Konstruktionen und die Zusammenarbeit an mehreren Standorten bei gleichzeitiger Maximierung der Leistung durch effiziente Nutzung des Speicherplatzes.
ENOVIA Configuration Management unterstützt Hersteller von konfigurierbaren Produkten bei der Verwaltung globaler Produktentwürfe und Stücklisten. Das ENOVIA Änderungsmanagement ermöglicht einen einheitlichen unternehmensweiten Änderungsprozess über alle betroffenen Organisationen hinweg.
ENOVIA ermöglicht jedem Projektbeteiligten, an der Prüfung von Echtzeitdaten digitaler Modelle an einem virtuellen Prototyp teilzunehmen. Durch eine echte Zusammenarbeit können Projektteams Probleme identifizieren und bis zur Behebung verfolgen.
ENOVIA bietet die Möglichkeit, Einzelhandelsumgebungen in einer immersiven, lebensechten 3D-Umgebung zu simulieren, um das Einkaufserlebnis zu prüfen und umzusetzen sowie die finanzielle und betriebliche Leistung, Kundenbeziehungen und Geschäftspartnerschaften zu verbessern.
Die modellbasierte Konstruktion mit ENOVIA verbindet dateibasiertes CAD mit der 3DEXPERIENCE Plattform. Die Konstruktionsdaten werden über webbasierte Anwendungen zur Verfügung gestellt; diese ermöglichen dem Benutzer die Verwaltung, Kommentierung und Visualisierung von Konstruktionen und die Verwendung in nachgeschalteten Anwendungen.
Die ENOVIA Disziplin für Produktdatenmanagement unterstützt die Multi-CAD-Konstruktionszusammenarbeit im Verlauf des gesamten Produktentwicklungsprozesses, um innovative Produkte und positive Kundenerfahrungen zu bieten.
ENOVIA ermöglicht Produktmanagern die Ermittlung der optimalen Mischung aus Produktfunktionen zum Erfüllen von Marktanforderungen und Minimieren der Konstruktionskosten. Die kommerziellen Aspekte eines Produkts können durch die Steuerung der Anzahl der Varianten und die Maximierung der IP-Wiederverwendung definiert werden.
Die Fähigkeit eines Unternehmens, geistiges Eigentum ohne Ausnahmen einzusetzen und zu schützen, ist für den kurz- und langfristigen Erfolg wichtig. Mit der ENOVIA Disziplin zur Klassifizierung von geistigem Eigentum können Unternehmen die Produktentwicklung und die Marktreife beschleunigen, indem Designkomponenten und Produktdokumentation wiederverwendet werden. Durch die Wiederverwendung zuvor validierter Produktinhalte können sie außerdem die Zuverlässigkeit und Qualität steigern sowie Kosten senken. Und schließlich können sie die Zusammenarbeit verbessern, indem Benutzern im ganzen Unternehmen ermöglicht wird, ihre eigenen Produktinhalte zu suchen und hinzuzufügen. Die ENOVIA Disziplin „Schutz von geistigem Eigentum“ schützt geistiges Eigentum, ohne damit die Möglichkeiten des Unternehmens für eine effektive Zusammenarbeit sowohl intern als auch extern aufs Spiel zu setzen. Über eine einzige unternehmensweite Umgebung können Unternehmen alle ihre relevanten Produktdaten verwalten und diese Informationen sicher entsprechend dem Unternehmen, der Nationalität oder dem physischen Standort freigeben. Einheitliche Sicherheitsregeln und ein Rahmen für die Klassifizierung von Ausnahmen stellen einen autorisierten Zugriff sicher und verhindern die unautorisierte Offenlegung von geistigem Eigentum.
Die ENOVIA Softwareentwicklung verwaltet Softwarequellcode und erstellt Artefakte im Kontext einer multidisziplinären Produktstruktur, für eine bessere Rückverfolgbarkeit und Verwaltung. Softwareinhalte in externen SCM-Tools können mit Add-on-Verbindungen referenziert werden.
Mit der ENOVIA Disziplin für das technische Stücklistenmanagement können Product Engineers eine genaue und aktuelle Konstruktionsstückliste erstellen, indem sie Konstruktionsbeiträge aus verschiedenen Disziplinen synchronisieren und so eine gemeinsame Ansicht der Produktstruktur und eBOM erzeugen.
ENOVIA verbessert die Content-Verwaltung von Bildmaterial. Der Inhalt wird auf strukturierte Art gespeichert, sodass Designer auf Grafiken zugreifen und sie wiederverwenden können, um Konsistenz über die gesamte Marke, das gesamte Produktportfolio und zwischen Produktvariationen zu wahren.
  • Modellbasierte Konstruktion

    3D Component Designer

    Verbindet dateibasiertes CAD mit der 3DEXPERIENCE Plattform zur Verwendung mit dem DS-Anwendungsportfolio
    Rolle entdecken
  • Konzeptionsprüfung

    3D Markup Engineer

    Ermöglicht die globale Zusammenarbeit an einem einzelnen virtuellen Produkt und die Lösung von Problemen in Echtzeit
    Rolle entdecken
  • Merchandising-Management

    3D Merchandiser

    Realistische Simulation und Optimierung der Vermarktungsstrategie in 3D
    Rolle entdecken
  • Merchandising-Management

    3D Merchandising Representative

    Überprüfung und gemeinsame Bearbeitung einer optimierten Vermarktungsstrategie in 3D
    Rolle entdecken
  • Modellbasierte Konstruktion

    3D Product Architect

    Vorbereitung und Organisation von multidisziplinären Systemen außerhalb von CAD, um potenzielle Auswirkungen für die allgemeine Produktdefinition zu ermitteln
    Rolle entdecken
  • Konfigurations- und Änderungsmanagement

    Artwork Coordinator

    Reduzierte Kosten für Rückrufe aufgrund von falschem oder fehlendem Text auf Beschriftungen
    Rolle entdecken
  • Konfigurations- und Änderungsmanagement

    Change Management

    Strategischer, geschlossener, vernetzter Änderungsprozess, bei dem Änderungsentscheidungen und Zuordnungen klar an alle betroffenen Bereiche kommuniziert werden
    Rolle entdecken
  • Produktdefinition

    Change Manager

    Strategischer, geschlossener, vernetzter Änderungsprozess, bei dem Änderungsentscheidungen und Zuordnungen klar an alle betroffenen Bereiche kommuniziert werden
    Rolle entdecken
  • Schutz und Wiederverwendung von geistigem Eigentum

    Classification Manager

    Verbesserte Wiederverwendung und reduzierte Kosten durch sichere Inhaltsklassifizierung während der Produktentwicklung
    Rolle entdecken
  • Konfigurations- und Änderungsmanagement

    Configuration Engineer

    Optimierte Wiederverwendung bei gleichzeitiger Erfüllung aller möglichen Varianten des Produktangebots
    Rolle entdecken
  • Technisches Stücklistenmanagement

    Configuration Management for BOM

    Zusammenarbeit an einer konfigurierten Stückliste, um Stücklistenfehler zu reduzieren oder auszuschließen
    Rolle entdecken
  • Konfigurations- und Änderungsmanagement

    Configuration Management

    Konfigurierbare Produktdatenstrukturen für eine optimierte Wiederverwendung unter Berücksichtigung aller möglichen Varianten verwalten
    Rolle entdecken
  • Konfigurations- und Änderungsmanagement

    Connected Software Engineer

    Kontinuierliche Softwareentwicklung unterstützt durch Kontrolle extern verwalteter Software im Kontext einer disziplinübergreifenden Engineering-Definition
    Rolle entdecken
  • Konfigurations- und Änderungsmanagement

    Copy Author & Graphic Designer

    Höhere Produktivität und verbesserte Qualität durch automatisiertes Einfügen von Textinhalten in Bildmaterial
    Rolle entdecken
  • Halbleiter- und SoC-Konstruktionsmanagement

    Defect Engineer

    Probleme und Fehler in komplexen System-on-Chip-Produkthierarchien verwalten
    Rolle entdecken
  • Konzeptionsprüfung

    Design Review Manager

    Frühere Lösung von Problemen durch globales Arbeiten am aktuellsten virtuellen Produkt
    Rolle entdecken
  • Konzeptionsprüfung

    Design Reviewer

    Globale Zusammenarbeit an einem einzelnen virtuellen Produkt und Lösung von Problemen in Echtzeit
    Rolle entdecken
  • Modellbasierte Konstruktion

    Device 3D Synthesis Review Engineer

    Schnellere Problemlösung durch gemeinsame Überprüfungen des 3D-Modells in Echtzeit
    Rolle entdecken
  • Modellbasierte Konstruktion

    Device 3D Synthesis Review Manager

    Überprüfen und Validieren von 3D-Produktmodellen im gesamten Wertschöpfungsnetz
    Rolle entdecken
  • Modellbasierte Konstruktion

    Device 3D Synthesis Validation Engineer

    Validieren virtueller Prototypen und schnellere Problemlösung durch formelles Management des gesamten Prüfungsprozesses für 3D-Modelle
    Rolle entdecken
  • Modellbasierte Konstruktion

    Digital Mockup Review Engineer

    Schnellere Problemlösung durch gemeinsame Überprüfungen des 3D-Modells in Echtzeit
    Rolle entdecken
  • Modellbasierte Konstruktion

    Digital Mockup Review Manager

    Überprüfen und Validieren von 3D-Produktmodellen im gesamten Wertschöpfungsnetz und auf jedem Gerät
    Rolle entdecken
  • Modellbasierte Konstruktion

    Digital Mockup Validation Engineer

    Validieren virtueller Prototypen und schnellere Problemlösung durch formelles Management des gesamten Prüfungsprozesses für 3D-Modelle
    Rolle entdecken
  • Schutz und Wiederverwendung von geistigem Eigentum

    IP Controlled Access

    Beschränkungen durchsetzen und verwalten, wann immer ein Benutzer versucht, auf geistiges Eigentum des Unternehmens zuzugreifen
    Rolle entdecken
  • Schutz und Wiederverwendung von geistigem Eigentum

    IP Security Manager

    Durchsetzung von geistigem Eigentum und Ausfuhrkontrollschutz durch Klassifizierungen
    Rolle entdecken
  • Technisches Stücklistenmanagement

    Manufacturing BOM Manager

    Bewahrung einer gemeinsamen Ausrichtung zwischen der Konstruktionsstückliste und den Stücklisten mehrerer Fertigungsstandorte
    Rolle entdecken
  • Verpackung und Artwork

    Packaging Copy and Artwork Designer

    Vernetzter Unternehmensansatz zum Kopien- und Grafikdesign
    Rolle entdecken
  • Verpackung und Artwork

    Packaging Copy and Artwork Manager

    Ein strukturierter Unternehmensansatz zum Kopie- und Grafikmanagement
    Rolle entdecken
  • Produktdefinition

    Product Architect

    Verwaltung konzeptioneller und kommerzieller Aspekte von Produkten bei maximaler Wiederverwendung von vorhandenem geistigen Eigentum und Ressourcen
    Rolle entdecken
  • Technisches Stücklistenmanagement

    Product Engineer with New Part Request

    Verbesserung der Effizienz und Wiederverwendung bei der Einführung neuer Teile
    Rolle entdecken
  • Technisches Stücklistenmanagement

    Product Engineer

    Zusammenarbeit im gesamten Unternehmen an einer zentralen Definition von Konstruktionsteilen und Stücklisten
    Rolle entdecken
  • Modellbasierte Konstruktion

    Product Manager

    Die richtigen Angebote zur richtigen Zeit, um Nachfrage und Personalisierungsanforderungen von Kunden zu erfüllen
    Rolle entdecken
  • Modellbasierte Konstruktion

    Product Release Engineer

    Verkürzte Durchlaufzeit für die technische Produktdefinition und Validierung
    Rolle entdecken
  • Technisches Stücklistenmanagement

    Product and Specification Engineer

    Strukturierter Ansatz für das Management von Spezifikationsinformationen zur Schaffung intelligenter Informationen für die Wiederverwendung und die Analyse der Auswirkungen von Änderungen
    Rolle entdecken
  • Halbleiter- und SoC-Konstruktionsmanagement

    Project-based Defect Engineer

    Verfolgt Probleme und Fehler in direkter Verbindung zu den Konstruktionsdaten, die mit Software und einem System-on-a-Chip-Designer verwaltet werden.
    Rolle entdecken
  • Produktdatenmanagement

    Quality Document Manager

    Unternehmensweite Document Control für die globale Zusammenarbeit von der Bestellung über Änderungen bis zur Verteilung
    Rolle entdecken
  • Produktdefinition

    Requirements Manager

    Reduzierung der Produktfehlschläge durch gemeinsame Erstellung mit Kunden und anforderungsgesteuerte Entwicklungsprozesse
    Rolle entdecken
  • Halbleiter- und SoC-Konstruktionsmanagement

    Semiconductor IP Classifier

    Schnellere Lieferung von System-on-Chip-Produkten durch effektives Management des geistigen Eigentums
    Rolle entdecken
  • Produktdefinition

    Services Product Business Metric

    Ermöglicht bessere Entscheidungen durch Zugriff auf robuste 3DDashboard-Inhalte
    Rolle entdecken
  • Produktdefinition

    Services Product Contributor

    Ermöglicht es Beteiligten wie den Fachgebietsexperten, sich an der durch Unternehmensmaßnahmen gesteuerten Produktentwicklung (Freigabe) und dem Produktmanagement (Revision) für Dienstleistungsbranchen zu beteiligen
    Rolle entdecken
  • Produktdefinition

    Services Product Developer

    Diese ganzheitliche Rolle ermöglicht die durch Unternehmensmaßnahmen gesteuerte Produktentwicklung (Freigabe) und das Produktmanagement (Revision) für Dienstleistungsbranchen.
    Rolle entdecken
  • Produktdefinition

    Services Product Manager

    Diese ganzheitliche Rolle ermöglicht die durch Unternehmensmaßnahmen gesteuerte Produktentwicklung (Freigabe) und das Produktmanagement (Revision) für Dienstleistungsbranchen.
    Rolle entdecken
  • Softwareentwicklung

    Software Engineer

    Vernetzte Umgebung zur Implementierung von Software im Kontext einer multidisziplinären Produktentwicklung
    Rolle entdecken
  • Halbleiter- und SoC-Konstruktionsmanagement

    Software and System-on-a-Chip Designer

    Gemeinsames Management der Halbleiter- und Softwaredesigns mit modulbasierten Techniken für global verteilte Teams
    Rolle entdecken
  • Modellbasierte Konstruktion

    Volume Computation Specialist

    Problemlose Zusammenarbeit an geometrischen Darstellungen durch Erstellen vereinfachter alternativer Darstellungen von Umgebungskomponenten oder Baugruppen
    Rolle entdecken
  • Produktdatenmanagement

    X-CAD Designer

    Mit ENOVIA X-CAD Designer können Konstrukteure auf der ganzen Welt ihre dateibasierten Konstruktionssysteme sicher auf der 3DEXPERIENCE Plattform verwalten
    Rolle entdecken