Quality Execution System

Umsetzung der Verifizierung von Prozessen

Schrittweise Umsetzung von Quality Execution System

DELMIA Apriso Quality Execution unterstützt Six-Sigma- und andere Qualitätssicherungsinitiativen für die Fertigung. Integrieren Sie Qualitätsaktivitäten direkt in Produktionsprozesse und Materialmanagementabläufe, sodass Qualitätskontrollpläne in jeder Einrichtung Ihres Unternehmens implementiert und durchgesetzt werden können.

Führen Sie nahezu jeden Qualitätsvorgang mit DELMIA Apriso aus, indem Sie Daten per Barcode, durch Herstellung einer Verbindung zu Maschinen- oder Prüfgeräten oder manuell durch den Werker erfassen. DELMIA Apriso bietet Prozessverifizierung und eine einfache oder doppelte E-Signatur und entspricht damit FDA 21 CFR Part 11 und anderen Vorschriften.

Operationen vereinfachen, Kontrolle verbessern und Fehler verringern

Wenn Qualitätsprozesse manuell ausgeführt werden, können Prüfungen und schrittweise Qualitätsanweisungen für Produktions-, Wartungs- und Lagerprozesse in einer einheitlichen Oberfläche für den Werker integriert werden. Alle festgestellten Qualitätsmängel können auf einer visuellen Abbildung des Teils oder der laufenden Abbildung markiert werden und sind somit ein Teil des Prozessverlaufs, der in zukünftige Berichte zur kontinuierlichen Prozessverbesserung einbezogen werden kann. Die schrittweise Ausführung wird in beliebiger Form bereitgestellt: als Inline-Checklisten, Arbeitsanweisungen, Sicherheitsanweisungen (Gefahrenbezeichnungen und Symbole) und Dokumente. DELMIA Apriso kommuniziert direkt mit Ihrem Laborinformationsmanagementsystem (LIMS, Laboratory Information Management System), Data Historian System oder Testgerät, um Daten für Qualitätstests zu erfassen.

Hauptvorteile von Quality Execution System:

  • Integration von Anweisungen in Prozesse
  • Prozessverifizierung
  • Direkte Kommunikation zur Erfassung von Testwerten