Issue Management

Problemlösung über alle Bereiche der operativen Fertigung hinweg

Problemlösung über alle Bereiche der operativen Fertigung hinweg beschleunigen

Angesichts des verschärften Wettbewerbs in der heutigen Fertigungsindustrie spielt das Erkennen und Beheben von Problemen eine große Rolle für die Qualitätssicherung und kontinuierliche Verbesserung. Diese Herausforderung betrifft nicht nur Qualitätsprobleme. Probleme können in der gesamten Wertschöpfungskette auftreten – in der Produktion, in der Lagerhaltung, beim Versand oder bei der Instandhaltung Jedes dieser Probleme kann Auswirkungen auf Durchsatz, Lieferung, Rentabilität, Effizienz, Kundenzufriedenheit und Wettbewerbsvorteile haben.

Maßnahmen unmittelbar ergreifen

DELMIA Apriso Issue Management ist mehr als nur ein Qualitäts-Nachverfolgungssystem. Es handelt sich hierbei um einen umfassenden Ansatz – eine Unternehmenslösung, die das einheitliche Datenmodell von DELMIA Apriso nutzt und alle Fertigungsbereiche überspannt. Die Lösung ermöglicht eine schnelle Identifizierung von Ursachen und Korrekturmaßnahmen und beschleunigt die Problembehebung bei Ereignissen, die Fertigungsziele stören oder behindern könnten – von der Einhaltung hoher Qualitätsstandards bis hin zur Implementierung kontinuierlicher Verbesserungsinitiativen in allen Bereichen der Fertigung.

Hauptvorteile von Issue Management:

  • Vereinfachung der Problemlösung und -vorbeugung
  • Optimierte betriebliche Prozesse
  • Senkung der Qualitätskosten