Process Builder

Schnellere Prozessänderungen

Größere Änderungsflexibilität

Häufige Produkt- oder Konstruktionsänderungen und fortlaufende Branchenkonsolidierungen machen es erforderlich, dass standardisierte Prozesse schnell geändert werden müssen. DELMIA Apriso Process Builder ermöglicht einfach konfigurierbare Geschäftsprozesse, um Prozessänderungen zu vereinfachen und zu beschleunigen und gleichzeitig eine hohe Produktqualität und Markenkohärenz sicherzustellen.

In DELMIA Apriso Process Builder – einer Apriso Schlüsselkomponente der umfassenderen Manufacturing Operations Management-Lösung von DELMIA – wird ein natives BPM-Framework (Business Process Management) eingesetzt, um durchgängige Fertigungsprozesse auszuarbeiten und zu verwalten, die Produktionsvorgänge, Lagerprozesse, Maßnahmen zur Qualitätssicherung, Wartungsvorgänge und Arbeitsgänge überspannen.

Kontinuierliche Prozessverbesserungen

Mit dem in DELMIA Apriso Process Builder integrierten visuellen Business Logic Designer und dem WYSIWYG-Editor können Prozesse einfach und schnell geändert werden, sodass Sie ohne Programmierung oder Anpassung schnell auf sich verändernde geschäftliche Anforderungen reagieren können. Prozesse werden eingesetzt, um Aufgaben dynamisch zu erstellen und rechtzeitig an die richtigen Bediener an den richtigen Standorten weiterzuleiten, um eingehende Bestellungen abzuarbeiten. Verbesserungsvorschläge können schnell verbreitet werden, um die konsistente Nutzung neuer Best Practices sicherzustellen.

DELMIA Apriso Process Builder bietet Fertigungsunternehmen genau die Funktionalität, die sie benötigen, um Geschäftsprozesse im gesamten Lebenszyklus besser zu verwalten und zu überprüfen.

Hauptvorteile von Process Builder:

  • Erhöhte Flexibilität in der Fertigung

  • Stärkere Zusammenarbeit zwischen Fertigung und IT

  • Geringere IT-Gemeinkosten