RFID

Prozesse automatisieren, Vorgänge synchronisieren

Prozesse weiter automatisieren

Mit DELMIA Apriso RFID können Hersteller Technologien wie RFID- und Barcode-Scanner nutzen, um Assets und Teile zu identifizieren, Prozesse zu automatisieren und Fertigungsvorgänge für IIoT, Lean Manufacturing, Lean Inventory, Just-in-Time-Produktion und andere fortschrittliche Verfahren zu synchronisieren.

Mit DELMIA Apriso RFID kann die Genealogie von Personen, Anlagen, Prozessen und Materialien während des gesamten Produktionszyklus verfolgt werden, wodurch eine beispiellose Transparenz aller Vorgänge geboten wird.

Fertigungsvorgänge synchronisieren

Erweitern Sie die Automatisierung über die grundlegende Bestandskontrolle und -verfolgung hinaus in alle Bereiche der Fertigung, reduzieren Sie menschliche Fehler und stellen Sie sicher, dass die richtigen Materialien zur richtigen Zeit an den richtigen Ort geleitet werden. DELMIA Apriso unterstützt Barcode- und RFID-Scans sowie die Maschinendatenerfassung zur vollständigen Automatisierung der Rückverfolgbarkeit von Material und Teilen.

Produktion, Verpackung, Lagerung und Versand sind alle vor Ort integriert und hochgradig automatisiert, sodass das System die entsprechenden Anweisungen an die Verpackungslinien sendet und die Ergebnisse jedes Schritts überwacht, die entsprechende Disposition der verpackten Waren steuert und die vollständige Rückverfolgbarkeit gewährleistet.

Hauptvorteile von RFID:

  • Synchronisierte Fertigungsabläufe
  • Vollständige ineinandergreifende Nachverfolgbarkeit von Ressourcen erreichen
  • Weniger menschliche Fehler