Kontakt aufnehmen

Fertigungsanalyse

Unterstützung von Produktionsabläufen in der Prozessindustrie

Unternehmen müssen die Effizienz maximieren, Kosten senken und Produktqualität, Variabilität und Ertrag kontrollieren. BIOVIA bietet Benutzern in der Prozessentwicklung, Qualitätssteuerung und Fertigung On-Demand-Selfservice-Zugriff auf Prozess- und Qualitätsdaten aus unterschiedlichsten Datenbanken und Papierunterlagen. Die Daten werden automatisch aggregiert und kontextualisiert und es werden statistische Ad-hoc-Untersuchungen ermöglicht. Teams in verschiedenen Abteilungen, Organisationen und Regionen können zusammenarbeiten und wertvolle Erkenntnisse gewinnen. Die Disziplin unterstützt drei wichtige Bereiche, in denen Produktionsabläufe gefördert, die Markteinführungszeit verkürzt und die Rentabilität maximiert werden. Sie trägt dazu bei, die Prozessentwicklung durch Verständnis der kritischen Prozessparameter zu verbessern, die Prozessleistung durch Überwachung der Variabilität zu optimieren und Prozesse durch Verständnis und Kontrolle der Prozess- und Produktvariabilität zu verbessern.

HAUPTVORTEILE

  • Zugriff auf und automatische Aggregierung sowie Kontextualisierung von umfassenden Prozess- und Qualitätsdaten
  • Einblick in die Prozessleistung in allen Abteilungen und Ebenen der Organisation
  • Besseres Verständnis der Prozesse durch Ad-hoc- Datenanalyse
  • Durchführung von Upstream- und Downstream-Korrelationen über Pooling- und Splitting-Punkte im Prozessstrom hinweg
  • Treffen von GMP-Entscheidungen für Abweichungsuntersuchungen und Batch-Dispositionierung
  • Erfüllung der Anforderungen für die kontinuierliche Prozessprüfung (CPV)
  • Golden-Batch-Vergleiche
  • Zusammenarbeit und gemeinsame Nutzung von Prozessdaten und Wissen
  • Nutzung der Investitionen in die vorhandene Dateninfrastruktur