Disziplin

Systembiologie und integrative Therapeutik

KOLLABORATIVE ARZNEIMITTELENTWICKLUNG MITHILFE UMFASSENDER, SPARTENÜBERGREIFENDER WISSENSCHAFTLICHER ERFAHRUNGEN

Die Pharmaindustrie befindet sich derzeit im Wandel. Sie muss den Innovationsherausforderungen, denen sie sich gegenüber sieht, gerecht werden. Die Produktivität im Bereich F&E gerät zunehmend unter Druck, da Aufsichtsbehörden und zahlende Einrichtungen immer mehr Nachweise dafür einfordern, dass ein neuer Arzneimittelwirkstoff ein bisher unerfülltes medizinisches Bedürfnis erfüllt. Unter diesen Nachweisen befinden sich zunehmend In-silico-Prognosen und Simulationsergebnisse als neuer, wichtiger Bestandteil der Vorlage bei Aufsichtsbehörden. Dieser Druck in Kombination mit einer neuen, externen, wirtschaftlichen Entwicklung und der steigende Marktanteil von Herstellern von Generika beeinflussen die kurz- und langfristige Leistung von Pharmaunternehmen erheblich.

Dassault Systèmes hat gemeinsam mit Branchenführern des BioIntelligence Consortium eine umfassende Folge von BioPLM-Lösungen entwickelt, um die Effizienz und Effektivität des Arzneimittelforschungs- und...

Systembiologie und integrative Therapeutik
Disziplin kennen lernen