Anzeige von digitalen Anweisungen direkt in der Arbeitsumgebung

DELMIA Augmented Experience bei der Qualitätskontrolle führt den Bediener mit digitalen Anweisungen im Kontext der Arbeitsumgebung durch den Prüfprozess und ermöglicht so die effiziente Identifizierung, Qualifizierung und Meldung von Abweichungen. Die Verwendung von Augmented Reality verbessert die Genauigkeit und Geschwindigkeit von Qualitätssicherungs- und -prüfprozessen erheblich. Da Techniker auf Echtzeit-Informationen zugreifen können, machen sie weniger Fehler, treffen fundiertere Entscheidungen und lösen Probleme schneller.

Ob manuell oder automatisch, die werkseitigen Qualitätskontrollverfahren erfordern höchste Zuverlässigkeit und Genauigkeit. Die aktuellen Inspektions- und Qualitätskontrollverfahren in der Fertigung oder Instandhaltung sind langwierig, mühsam und schlecht nachverfolgbar. Wenn Fehler nicht oder zu spät im Prüfprozess erkannt werden, kann dies Fehlerrisiken und zusätzliche Kosten verursachen. 

DELMIA Augmented Experience revolutioniert diese Prozesse durch schnellere und zuverlässigere Prüf- und Kontrollvorgänge, unterstützt durch Augmented Reality. Durch eine Verstärkung des Qualitätsprozesses können Anwender das Risiko von Fehlern bei der Fehlersuche oder -interpretation um bis zu 90 % und die Prüfzeit um bis zu 40 % reduzieren.

DELMIA Augmented Experiences bei der Qualitätskontrolle > Dassault Systèmes

Zuverlässigkeit. Daher ist es wichtig, Abweichungen in jeder Phase des Fertigungsprozesses genau zu identifizieren, um sicherzustellen, dass die Qualitätsstandards eingehalten und fehlerhafte Produkte nicht an Endkunden ausgeliefert werden. Mit DELMIA Augmented Experience bei der Qualitätskontrolle werden Prüfpunkte und Abnahmekriterien auf einem Bildschirm oder direkt auf dem Gerät angezeigt, um den Bediener anzuleiten und Fehler schnell zu erkennen. Außerdem wird automatisch ein Prüfbericht erstellt. Dadurch werden die Prüf- und Berichtszeiten verkürzt, Ausschussteile und zusätzliche Kosten für Nachbesserungen reduziert sowie die Rückverfolgbarkeit der Vorgänge verbessert. 

Die Erkennung fehlerhafter von Lieferanten gelieferter Teile und Unterbaugruppen ist entscheidend, um strenge Qualitätsstandards festzulegen und aufrechtzuerhalten und zu verhindern, dass fehlerhafte Teile oder Werkzeuge die Montagelinien erreichen. Der Qualitätskontrollprozess bei Wareneingang kann jedoch sehr komplex, zeitaufwendig und ungenau sein. Darüber hinaus können durch eine späte Fehlererkennung während der Produktion unerwartete Kosten entstehen. DELMIA AR-basierte digitale Anweisungen zeigen dem Bediener über ein Tablet oder eine Kamera detaillierte Schritte an, wie die Konformität eingehender Geräte oder Werkzeuge zu überprüfen ist. Dazu wird der Zustand „wie hergestellt“ mit dem Zustand „wie vorgesehen“ verglichen. Auf diese Weise erreichen die Anwender ein verbessertes Qualitäts- und Kostenmanagement durch effiziente Qualitätsprüfungen der eingegangenen Teile, wodurch kostspielige Ausfälle und Ausschuss vermieden werden.

Zerstörungsfreie Prüfungen (ZfP) gewährleisten die Qualität und Sicherheit von Produkten, ohne diese zu beschädigen. Ein entscheidender Schritt, da der kleinste Fehler die Leistungskosten stark beeinflussen kann. Jedoch sind die Möglichkeiten, die bei der UV-Prüfung gefundenen Schäden und ihre Positionsdaten für das Reparaturteam leicht sichtbar zu machen, stark begrenzt. DELMIA Augmented Experience vergleicht die Konstruktion des Teils mit dem gefertigten Teil, indem es das 3D-Modell auf dem geprüften Teil anzeigt und Fehler als „K-Punkte“ kennzeichnet. Die Fehler werden dann direkt auf dem 3D-Modell des geprüften Teils abgebildet und können so den Reparaturteams in einer anderen Arbeitsumgebung effizient angezeigt werden. 

Häufig gestellte Fragen zur Qualitätskontrolle

Beginnen Sie Ihre Reise

Die Welt von Fertigung und Betrieb verändert sich. Erfahren Sie, wie Sie mit DELMIA einen Schritt voraus bleiben.

Mehr erfahren

DELMIA Augmented Experiences bei der Montage > Dassault Systèmes
Montage
Bessere Fertigungsprozesse mit der Augmented Reality Montageunterstützung
DELMIA Augmented Experiences bei der Instandhaltung> Dassault Systèmes
Instandhaltung
Bessere industrielle Instandhaltung mit Augmented Reality

Erfahren Sie, was DELMIA für Sie tun kann

Lassen Sie sich von unseren Experten erklären, wie unsere Lösungen eine nahtlose Zusammenarbeit und nachhaltige Innovation in Unternehmen jeder Größe ermöglichen.

Erste Schritte

Wir bieten Kurse und Schulungen für Studierende, Hochschulen, Fachleute und Unternehmen an. Finden Sie die passende DELMIA Schulung. 

Hilfe anfordern

Hier finden Sie Informationen zu Software- und Hardware-Zertifizierungen, Software-Downloads, Anwenderdokumentation, Support-Kontakt und Serviceangeboten.