3DEXPERIENCE Simulation Portfolio

Benutzerrollen der nächsten Generation zur Förderung nachhaltiger Innovation

3DEXPERIENCE R2018x ist eine revolutionäre Simulationsplattform für Endanwender und Unternehmen. Kunden erwarten heute unternehmens- und konzernweit einsetzbare Werkzeuge, die es erweiterten Teams ermöglichen, besonders komplexe Simulationsmodelle, basierend auf der Konstruktionsstückliste (BOM) und unter Berücksichtigung konkreter Anforderungen, mit hohem Mehrwert zu entwickeln und umzusetzen. 3DEXPERIENCE R2018x ist derzeit die einzige Lösung, die Funktionen für eben diese Anforderungen umfasst. Es verwandelt die Simulation von einer vertikalen Konstruktionsfunktion in einen horizontalen, unternehmensweiten Geschäftsprozess.

Für Entscheidungsträger und alle Anwender bietet 3DEXPERIENCE R2018x dank Simulationsanalyse einen Rahmen für die Demokratisierung der Simulation, einschließlich Erfassung von Best Practices, Veröffentlichung, Wiederverwendung und Wiedergabe. Diese Funktion ist auch auf Mobilgeräten verfügbar. Sie erhöht die Qualität und den Mehrwert von Simulationen, stimmt die Simulation auf Geschäftsprozesse und -anforderungen ab und ermöglicht dem Kunden eine höhere Rendite aus seinen Simulationsinvestitionen, indem die Simulation zentral im Unternehmen verankert wird, um so die Entscheidungsfindung zu verbessern.
Dem Konstrukteur bietet 3DEXPERIENCE R2018x ein erweitertes Portfolio an Simulationsrollen (sowohl als On-Premise- als auch als Cloud-Version), das speziell für gelegentliche Simulationsanwender entwickelt wurde, die innerhalb der Konstruktionsumgebung arbeiten und gleichzeitig die Vorteile der Simulation nutzen möchten, um zu Beginn der Konzeption noch bessere Entscheidungen treffen zu können.

Der Simulationsexperte profitiert mit der 3DEXPERIENCE Plattform von branchenspezifischen End-to-End-Workflows – von der Konzeption und den Anforderungen über die Konstruktion und Simulation bis hin zur Fertigung. So können mittels Simulation Zeit und Kosten eingespart und innovative Produkte schneller auf den Markt gebracht werden. Vorhandene Werkzeuge und geistiges Eigentum können in die Plattformsimulation integriert werden, um das Entstehen von „Simulationsdatensilos“ durch den Einsatz spezifischer Werkzeuge zu verhindern. Proprietäre Funktionen wie die Hochleistungsdarstellung sehr umfangreicher Modelle, die Batch- und regelbasierte Vernetzung sowie die gemeinsame Baugruppenmontage machen 3DEXPERIENCE R2018x zu einer einzigartigen Lösung, die zusätzlichen Funktionsumfang, mehr Effizienz und verbesserten Durchsatz bietet.

Ein wichtiger Bestandteil der 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes sind die Simulationsanwendungen, die die Prozesse zur Bewertung und Verbesserung der Produktleistung, -zuverlässigkeit und -sicherheit beschleunigen, bevor kostspielige und zeitaufwendige physische Prototypen in Angriff genommen werden. Wir unterstützen unsere Anwender dabei, ihre Geschäftsziele zu erreichen. Zu diesem Zweck bieten wir ihnen nicht nur branchenführende Simulationsanwendungen, sondern stehen ihnen auch mit einem internationalen Team von Ingenieuren zur Seite, die in ihrer Schulungs-, Mentor- und Supportfunktion bei der Nutzung der Anwendungen behilflich sind. So können Anwender Zeit und Geld sparen und gleichzeitig innovative und wegweisende Lösungen für ihre Kunden bereitstellen.

Das 3DEXPERIENCE Simulation Portfolio berücksichtigt drei entscheidende Disziplinen der Simulation: