Vertrieb kontaktieren

Systeme

Modellierung und Simulation komplexer multidisziplinärer Systeme

Die Disziplin „Systems“ bietet Funktionen zur Modellierung und Simulation komplexer multidisziplinärer Systeme, die Kontrollsysteme, Mechanismen, flexible Körper und mehrere Simulationsdomänen, wie z. B. die Interaktion zwischen Fluiden und Strukturen, umfassen. Dabei können logische und physische Modelle miteinander gekoppelt werden. Sie können multidisziplinäre Experimente durchführen und wiederholen, um die Systemleistung auszuwerten und zu validieren. Das spart Entwicklungszeit und verringert das Fehlerrisiko physischer Tests.

Hauptvorteile

  • Durch das Koppeln von 3D-Modellen können Sie multiphysikalische virtuelle Tests durchführen, z. B. für Strukturen und Fluide.
  • Koppeln Sie logische (0D) und physische (3D) Modelle von Betriebsanlagen und Steuerungen, um mithilfe der Dymola Technologie wichtige Verhaltensweisen über mehrere Skalen hinweg zu erfassen.
  • Nutzen Sie die Vorteile einer einzigartigen Web-Umgebung für Montage und Ausführung multiphysikalischer, skalierbarer Systeme.

Rolle

  • On Cloud
  • On-Premise
  • Alle
  • Living Heart Human Model

    Fördern Sie mit Living Heart auf der 3DEXPERIENCE Plattform für Life Sciences kardiovaskuläre Innovationen.
    Rolle entdecken
  • Multidiscipline Performance Engineer

    Schnelle Entwicklung komplexer Multiphysics- und Multiskalenanalysen
    Rolle entdecken