Geschäftsinnovation und Resilienz durch IBP-Lösungen

Mit DELMIA Integrierte Unternehmensplanung (Integrated Business Planning, IBP) können Unternehmen ihre Geschäfts- und Finanzziele mit den Lieferketten-, Fertigungs-, Betriebsplanungs- und anderen Funktionen der Absatz- und Vertriebsplanung (Sales & Operations Planning, S&OP) abstimmen. Sie ermöglicht es Unternehmen, Daten aus Lieferkettenprognosen, Finanzberichten und strategischen Plänen zu verwenden und sie in einen ganzheitlichen Geschäftsplan zu integrieren. Durch die Möglichkeit, Daten zu erfassen und die Planungsprozesse der einzelnen Abteilungen miteinander zu verknüpfen, erhalten Unternehmen einen besseren Einblick in die Arbeitsweise jedes einzelnen Teils der Lieferkette und in die gesamte Lieferkette. Lieferketten sind oft gleichzeitig globaler als auch lokaler geworden und erfordern ein Ökosystem, in dem alle wichtigen externen Beteiligten problemlos planen und zusammenarbeiten können.

DELMIA IBP konzentriert sich außerdem auf die Integration von Produktkonstruktion und -fertigung, um zusätzliche Faktoren einzubeziehen, die die Geschäftsinnovation und Resilienz gegen Störungen verbessern können. Diese Faktoren können z. B. Produktentwicklungsprozesse sein: Die Produktentwicklung erfordert möglicherweise mehr als nur eine potenzielle Einführung und ein Auslaufen am Ende des Lebenszyklus. Sie erfordert eventuell eine innovative Fertigung oder eine umfassende Prototyperstellung, was sich wiederum auf die Finanzziele auswirkt. Darüber hinaus kann sich in stark regulierten Branchen die Produktsicherheit je nach Region unterschiedlich auf potenzielle Gewinnströme auswirken.

Hauptvorteile:

  • Integrieren Sie Daten aus Lieferkettenprognosen, Finanzberichten und strategischen Plänen in Ihren Unternehmensplan.

  • Integrieren Sie Produktdesign- und Fertigungsvorgänge in den integrierten Unternehmensplan.

  • Stimmen Sie Ihre finanziellen Geschäftsziele mit den Geschäftsabläufen und der Lieferkette ab.

  • Vermitteln Sie Best Practices, um verschiedene Beteiligte in S&OP Prozess zusammenzubringen und die optimale Erfüllung der Kundennachfrage zu gewährleisten.

  • Nehmen Sie operative Ziele zusammen mit Finanz- und Unternehmenszielen in den ganzheitlichen Plan auf.

  • Erhöhen Sie Flexibilität und Resilienz durch modellbasierte Simulationen und Was-wäre-wenn-Szenarien, um technisch fortschrittliche und nachhaltige Lieferketten zu schaffen.

Das DELMIA Quintiq Team hat in der Demo Challenge bewiesen, dass es alle Anforderungen unseres Programms für Absatz- und Vertriebsplanung erfüllt. Wir freuen uns darauf, unseren Kundenservice zusammen mit dem Team zu verbessern und gleichzeitig Lagerbestände und Lieferkettenkosten niedrig zu halten.

Peter Horst
Finanzdirektor, Teijin Aramid

Beginnen Sie Ihre Reise

Die Welt von Fertigung und Produktion ist im Wandel. Erfahren Sie, wie Sie mit DELMIA einen Schritt voraus bleiben.

Mehr erfahren

DELMIA Bedarfsplanung > Dassault Systèmes
Bedarfsplanung
Höhere Prognosegenauigkeit
DELMIA Bereitstellplanung > Dassault Systèmes
Bereitstellplanung
Effektives Erfüllen von Anforderungen zur Befriedigung des prognostizierten Bedarfs
DELMIA Hauptproduktionsplan > Dassault Systèmes
Hauptproduktionsplan
Erstellung eines optimalen Hauptproduktionsplans 
DELMIA Erweiterte Planung und Feinplanung > Dassault Systèmes
Erweiterte Planung und Feinplanung
Bessere Gesamteffizienz durch vorausschauende Planung und Feinplanung

Erfahren Sie, was DELMIA für Sie tun kann

Lassen Sie sich von unseren Experten erklären, wie unsere Lösungen eine nahtlose Zusammenarbeit und nachhaltige Innovation in Unternehmen jeder Größe ermöglichen.

Erste Schritte

Wir bieten Kurse und Schulungen für Studierende, Hochschulen, Fachleute und Unternehmen an. Finden Sie die passende DELMIA Schulung. 

Hilfe anfordern

Hier finden Sie Informationen zu Software- und Hardware-Zertifizierungen, Software-Downloads, Anwenderdokumentation, Support-Kontakt und Serviceangeboten.