HERSTELLUNG VON MEDIZINISCHEN GERÄTEN

FERTIGUNGSINTELLIGENZ IN ECHTZEIT

Hersteller von Medizinprodukten stehen vor einem beispiellosen Wandel. Aufgrund unterschiedlicher regulatorischer Definitionen für Geräte und Kombinationsprodukte verwischen komplexe neue Technologien die Grenze zwischen der Entwicklung pharmazeutischer und medizinischer Geräte, wie neuartige Medikamentenverabreichungssysteme, Kombinationspakete und personalisierte Medizinprodukte. Neben Apps für eine personalisierte Gesundheit erfordern ein umfassendes Qualitätsmanagement wie das Case for Quality-Programm der FDA, der zunehmende Kostendruck und starke Schwankungen auf dem Markt eine Transformation der Fertigungsabläufe in der Life-Sciences-Branche. Medizinprodukte und Diagnostikprodukte werden immer komplexer. Kombinationsprodukte und Produkte der nächsten Generation lassen sich daher in Fabriken der letzten Generation nicht effektiv herstellen. Die Life-Sciences-Fabrik der Zukunft erstreckt sich über die Fabrikwände hinaus, was eine digitale Transformation über die gesamte Wertschöpfungskette medizinischer Produkte hinweg erfordert.

Ganz gleich, wo Ihr Unternehmen sich auf dem Weg zur digitalen Transformation befindet – DELMIA unterstützt Sie als Hersteller medizinischer Geräte über die gesamte Lieferkette hinweg dabei, die virtuelle und reale Welt ihrer Wertschöpfungsnetzwerke zu vereinen, um operative Prozesse zu überdenken und so Spitzenleistungen zu erbringen. Mit den DELMIA Lösungen gewährleisten unsere weltweit führenden Kunden Produktqualität und eDHR-Konformität, synchronisieren Materialflüsse, beschleunigen den NPI-Prozess und unterstützen Programme zur Kostensenkung und kontinuierlichen Verbesserung in einem regulierten Umfeld.

Hauptvorteile:

  • Beschleunigen Sie Produktinnovationen und die Validierung von EBOM bis MBOM
  • Modellieren und optimieren Sie Prozesse für Mitarbeiter, Anlagen und Geräte, um Effizienz und Geschwindigkeit zu gewährleisten
  • Erreichen Sie Transparenz in Echtzeit, Rückverfolgbarkeit, Kontrolle und Synchronisierung der mit weltweiten Abläufen verbundenen Geschäftsprozesse, um operative Exzellenz zu erreichen und dauerhaft beizubehalten
  • Intelligente Fertigungsdaten in Echtzeit herauszufiltern, um eine weltweite, kontinuierliche Prozessoptimierung zu unterstützen
Lösungen für die Herstellung von medizinischen Geräten

Made to Cure for Medical Device Manufacturing

Ein erheblicher Druck, Kosten zu senken und weitere Nischenmärkte zu bedienen, treibt in der Regel die Entwicklung der nächsten Generation der Fertigung voran. Heute jedoch wird die Stimme der Patienten immer lauter. Ihre Präferenzen müssen in das Produktdesign integriert werden, um die vollständige Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu gewährleisten. Um diesen Anforderungen und den Bedürfnissen der Menschen auf der ganzen Welt gerecht zu werden, müssen Unternehmen agil handeln, indem sie eine anpassungsfähige, flexiblere Infrastruktur aufbauen.