KOSTENLOSE DOWNLOADS

Kostenlose Webinare, Whitepaper, Tools und Bibliotheken für die Modelica- und FMI-Communitys

Webinare

Einführung zu Dymola

Erfahren Sie, wie sich die effiziente Modellierung, Simulation und Validierung dynamischer Systeme mit mehreren Domänen durch die leistungsstarken Funktionen von Dymola und Modelica fördern lassen, um schnell komplexe Modellierungs- und Analyseprobleme zu lösen. (15 Minuten)

  • Kombinieren Sie mechanische, elektrische, elektronische, hydraulische, thermische, Steuerungs-, elektrische Antriebs- und prozessorientierte Komponenten in einem einzigen Systemmodell.
  • Nutzen Sie einen umfassenden Satz an domänenspezifischen Bibliotheken.

 

MBSE mit Modelica und Dymola

Optimieren Sie die Systementwicklung – von Konzeptstudien bis hin zur detaillierten HIL-Validierung. Model Based System Engineering ist unerlässlich, um die Entwicklung komplexer Systeme mit mehreren Domänen zu beschleunigen. (15 Minuten)

  • Bewertung von Systemkonzepten und Durchführung von Architekturstudien.
  • Anwenden erster Prinzipien auf Systemplanung und Designoptimierung
  • Durchführen von Modellreduktion und Systemkalibrierung und Validieren der Leistungsfähigkeit durch HIL-Simulationen (Hardware-in-the-Loop).

Erstellen von Modellen in Dymola

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie die Leistung von Modelica und Dymola nutzen können, um schnell die vielen verschiedenen Systeme in einem Hybrid-Elektrofahrzeug zu modellieren, zu konfigurieren, zu simulieren und zu validieren, um z. B. die Auswirkungen unterschiedlicher Systemkontrollstrategien zu bewerten. (21 Minuten)

  • Starten Sie mit einfachen Systemmodellen, die dann konkretisiert, verfeinert und weiterentwickelt werden können.
  • Lösen Sie schnell komplexe Modellierungs- und Analyseprobleme in multidisziplinären Systemen.
  • Verwenden Sie das Modellkonfigurations-Management, um schnell die Auswirkungen von Systemänderungen zu verstehen.

 

Parameter-Sweeping in Dymola

Wenige Modelle werden nur einmal simuliert. Die Ausführung mehrerer Simulationen mit unterschiedlichen Parametern und der Vergleich der Ergebnisse ist eine der grundlegendsten Benutzeraufgaben.

In Dymola 2019 FD01 wurde eine moderne Benutzeroberfläche implementiert, die dem Benutzer ermöglicht, Variablen per Drag-and-Drop zu ändern und die Ergebnisse zu visualisieren.

 

Whitepaper

Machen Sie sich mit dieser problemlos zugänglichen Dokumentation, die von Dymola, Modelica- und FMI-Experten geschrieben wurde, mit einigen der leistungsstärksten Funktionen von Dymola vertraut. Zu den behandelten Themen gehören Modell-Debugging und Performance sowie Tipps und Tricks.

Tools und Bibliotheken

FMU Simulator

 

FMU Simulator ist eine eigenständige Windows-App, mit der Sie FMUs (Functional Mockup Units) prüfen, validieren und testen können. Die App unterstützt FMI 1.0 und 2.0 für Modellaustausch und Co-Simulation sowie dateibasierte Eingabe- und Ausgabedaten. Jeder Entwickler, der mit FMUs zu tun hat, sollte den FMU Simulator mit der benutzerfreundlichen Oberfläche auf seinem Rechner haben. Hier herunterladen...

FMPy Library

 

FMPy ist eine Python-Bibliothek für die Simulation von FMUs (Functional Mockup Units). FMPy unterstützt FMI 1.0 und 2.0 für Modellaustausch und Co-Simulation und läuft unter Windows und Linux. Hier herunterladen...

Modelica Arduino-Bibliothek

 

Die Modelica Arduino-Bibliothek ermöglicht Ihnen das Simulieren von Schaltplänen und Skizzen in einer virtuellen Arduino Uno-Umgebung, ohne dass dafür Hardware, ein Labor oder Lötarbeiten erforderlich sind. Hier herunterladen...