Renault Group und Dassault Systèmes vertiefen ihre Partnerschaft um die Transformation des Automobilherstellers mit der 3DEXPERIENCE Plattform zu beschleunigen

  • Die Renault Group geht den nächsten Schritt in ihrer technologischen und digitalen Transformation, indem sie die 3DEXPERIENCE Plattform in der Cloud von Dassault Systèmes zur Entwicklung von Produkten und Mobilitätsdiensten einsetzt
  • Die 3DEXPERIENCE Plattform ist eine Business-Experience-Plattform zur Integration von Software für 3D-Design, Simulation und Information Intelligence in einer kollaborativen virtuellen Umgebung, mit der alle Abteilungen eines Unternehmens aktiv am Wertschöpfungsprozess mitwirken können
  • Mehr als 20.000 Beschäftigte der Renault Group mit unterschiedlichen Aufgaben weltweit werden mit virtuellen Zwillingen die gemeinsame Nutzung von Daten und die Zusammenarbeit im Konzern verbessern und somit Kosten und Zeitaufwand für die Fahrzeugentwicklung reduzieren

Dassault Systèmes (Euronext Paris: FR0014003TT8, DSY.PA) und die Renault Group werden ihre seit 20 Jahren bestehende Zusammenarbeit weiter vertiefen. Die Partnerschaft wird Teil des Strategieplans „Renaulution“ sein, mit der die Renault Group ihr Geschäftsmodell auf eine nachhaltige Wertschöpfung ausrichtet.

Als erster Industriekonzern dieser Größenordnung wird die Renault Group weltweit die 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes in der Cloud einsetzen, um Programme für neue Fahrzeuge und Mobilitätsdienste zu entwickeln. Mit dieser unternehmensweiten Plattform gibt sich Renault ein neues Backbone für den Echtzeit-Austausch aller produktbezogenen Daten im gesamten Produktlebenszyklus sowie für den Einsatz virtueller Zwillinge in seinen verschiedenen Produktkonfigurationen.

Zukunftsweisende Trends im Verkehrs- und Mobilitätswesen – darunter schärfere gesetzliche Auflagen, höhere Produktkomplexität, Elektrifizierung, Konnektivität, Nachhaltigkeit und neue Mobilitätsdienste – erfordern eine schnellere Verknüpfung verschiedener Funktionen und Kompetenzen in einem agilen und kooperativen Umfeld.

Die Renault Group wird die 3DEXPERIENCE Plattform in der Cloud für mehr als 20.000 Beschäftigte in der Fahrzeugentwicklung nutzen, unter anderem in den Bereichen Konstruktion, Produktentwicklung, industrielle Verfahrenstechnik, Teile- und Materialbeschaffung, Kalkulation und Qualitätssicherung. Die 3DEXPERIENCE Plattform ist mit der Cloud verbunden und eröffnet den Zugang zu einem einheitlichen und weltweit in Echtzeit aktualisierten Portfolio aus Systemen, Softwareprogrammen, 3D-Modellen und Simulationen. Die groß angelegte Zusammenarbeit auf der Grundlage virtueller Zwillinge wird die gemeinsame Datennutzung durch verschiedene Aufgaben- und Funktionsbereiche sowie die Agilität innerhalb des Unternehmens verbessern und gleichzeitig die Kosten senken und die Entwicklungszeit von Fahrzeugen um etwa ein Jahr verkürzen. So profitiert die Renault Group von der kontinuierlichen technologischen Weiterentwicklung und der ständigen funktionalen Erweiterung der kollaborativen 3DEXPERIENCE Plattform in der Cloud.

„Unsere Entscheidung für die 3DEXPERIENCE Plattform in der Cloud zeigt, dass wir von der führenden Rolle des Engineering und der Digitalisierung in unserer ‚Renaulution‘ überzeugt sind. Unsere Transformation zu einem Geschäftsmodell, das auf Technologie, Services und Energie ausgerichtet ist, kann nur gemeinsam gelingen“, sagte Luca de Meo, CEO der Renault Group. „Die 3DEXPERIENCE Plattform verbindet unser Engineering mit allen Disziplinen zu einem digitalen Unternehmen. So gewinnen wir an Agilität, Schnelligkeit und Effektivität, um die neue Mobilität schneller als je zuvor entwickeln zu können.“

„Nachhaltige Innovationen sind die DNA beider Unternehmen.  Die Transformation der Renault Group wird die Mobilitätsbranche radikal ändern, ähnlich wie dies mit der ersten virtuellen Entwicklung eines Passagierflugzeugs 1989 für alle Branchen gelang. Wir engagieren uns voll und ganz für diese Partnerschaft und für den Erfolg der Renault Group“, sagte Bernard Charlès, Vice Chairman und CEO von Dassault Systèmes. „Die heutigen industriellen Ökosysteme sind nicht mehr linear, sondern zirkulär.  Innovation erfordert neue kollaborative Konzepte mit virtuellen Zwillingen, die die gesamte Entwicklung der Wertschöpfungskette adressieren und einbeziehen. Dass die Renault Group eine konzernweite Plattform einführt, zeigt auch, dass die 3DEXPERIENCE Plattform deutlich über die Konstruktion und Produktion von Fahrzeugen hinausgeht. Sie hilft,  die Industrie zur Schaffung neuer, nachhaltiger Mobilitätserlebnisse zu bewegen.“

Die Renault Group nutzt vier Branchenlösungen auf der 3DEXPERIENCE Plattform in der Cloud von Dassault Systèmes: „On-Target Vehicle Launch“, „Smart, Safe & Connected“, „Global Modular Architecture“ und „Efficient Multi-Energy Platform“.

Über Dassault Systèmes

Dassault Systèmes, „The 3DEXPERIENCE Company“, ist ein Katalysator für menschlichen Fortschritt. Dassault Systèmes ermöglicht Unternehmen und Menschen durch kollaborative und virtuelle 3D-Umgebungen, nachhaltige Innovationen tatsächlich erlebbar zu machen. Kunden verschieben die Grenzen von Innovation, Lernen und Produktion durch den Einsatz von virtuellen Experience Twins der realen Welt auf der 3DEXPERIENCE Plattform und den dazugehörigen Applikationen. Dassault Systèmes bringt Mehrwert für über 290.000 Kunden jeder Größe und in allen Branchen in mehr als 140 Ländern. 

 

Über Renault Group

Renault Group is at the forefront of a mobility that is reinventing itself. Strengthened by its alliance with Nissan and Mitsubishi Motors, and its unique expertise in electrification, Renault Group comprises 5 complementary brands - Renault, Dacia, LADA, Alpine and Mobilize - offering sustainable and innovative mobility solutions to its customers. Established in more than 130 countries, the Group has sold 2.9 million vehicles in 2020. It employs more than 170,000 people who embody its Purpose every day, so that mobility brings people closer. Ready to pursue challenges both on the road and in competition, Renault Group is committed to an ambitious transformation that will generate value. This is centered on the development of new technologies and services, and a new range of even more competitive, balanced and electrified vehicles. In line with environmental challenges, the Group’s ambition is to achieve carbon neutrality in Europe by 2040. https://www.renaultgroup.com/en/

Die Renault Group und Dassault Systèmes sind Mitglieder der Software République, einem einzigartigen offenen Ökosystem für Innovationen. Große europäische Gesellschaften, Start-ups und Unternehmer arbeiten hier an der Entwicklung von Lösungen und Systemen, die die Zukunft der Mobilität prägen werden.