Meyer Werft entwirft und baut Luxusliner erstmals mit 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes

  • Führender Kreuzfahrtschiffbauer treibt den Einsatz der 3DEXPERIENCE Plattform voran, um Konstruktion und Bau effizienter zu gestalten
  • Die integrierte, offene digitale Plattform ermöglicht Meyer Werft die Automatisierung ausgewählter Konstruktionsprozesse sowie eine standort- und fachgebietsübergreifende Konstruktion und Zusammenarbeit
  • Meyer Werft und Dassault Systèmes verstärken ihre bestehende Partnerschaft zur Entwicklung der nächsten Generation von Lösungen, die einen langfristigen Mehrwert für den Schiffbau schaffen

STUTTGART/VELIZY-VILLACOUBLAY, Frankreich — 12. Oktober 2021 Dassault Systèmes (Euronext Paris: FR0014003TT8, DSY.PA) vermeldet den Beginn der Bauphase des ersten Luxusliners der Meyer Werft, der mit der 3DEXPERIENCE Plattform entworfen wurde. Zudem wurde der Start der Konstruktionsphase eines Schwesterschiffs bekanntgegeben. Die Meyer Werft, einer der weltweit führenden Hersteller von Kreuzfahrtschiffen und langjähriger Kunde von Dassault Systèmes, treibt den Einsatz der 3DEXPERIENCE Plattform voran, um Konstruktionsabläufe effizienter zu gestalten und die Bauzeit bei diesem und zukünftigen Kundenprojekten zu verkürzen.

Das Luxusschiff mit 144.000 Bruttoregistertonnen und 1.250 Passagierkabinen wird voraussichtlich 2022 ausgeliefert. Es wird mit umweltfreundlichem Flüssigerdgas betrieben. Angesichts des wettbewerbsintensiven Marktes sind die effiziente Konstruktion und Fertigstellung dieser hochmodernen Schiffe von entscheidender Bedeutung.

Ziel der Meyer Werft ist es daher, besonders innovative Kreuzfahrtschiffe effizient zu konstruieren und pünktlich auszuliefern. Dazu treibt das Unternehmen seine Fähigkeiten in den Bereichen Engineering, Product-Lifecycle-Management, automatisierte Produktionsabläufe und Fertigung mit den Branchenlösungen „Designed for Sea“ und „Optimized Production for Sea“ auf der 3DEXPERIENCE Plattform voran.

Darüber hinaus ermöglicht die Offenheit der 3DEXPERIENCE Plattform der Meyer Werft die Integration von Projektdaten, die von älteren digitalen Konstruktionslösungen an ihren Standorten und bei Zulieferern gewonnen wurden. Dies unterstützt den reibungslosen und schrittweisen Übergang zu einer einheitlichen und integrierten Business-Experience-Plattform.

„Mit dem Ausbau der 3DEXPERIENCE Plattform verfolgen wir konsequent unser Ziel, innovative Kreuzfahrtschiffe noch effizienter zu konstruieren und zu bauen“, so Dr. Paul Meyer, CIO, Meyer Werft. „Letztendlich wollen wir all unsere Instrumente und Prozesse standortübergreifend vereinheitlichen. Zu diesem Zweck bauen wir unsere Partnerschaft mit Dassault Systèmes weiter aus – zumal wir uns derzeit in der Bauphase unseres ersten mit der 3DEXPERIENCE Plattform entworfenen Schiffes befinden.“

„Die 3DEXPERIENCE Plattform ist die einzige Plattform, auf der Branchenführer wie die Meyer Werft ihr Industriegeschäft transformieren und neue Kundenerfahrungen schaffen können“, sagt François-Xavier Dumez, Vice President, Marine & Offshore Industry, Dassault Systèmes. „Die Plattform ist das Herzstück vieler innovativer Konstruktionen, da Schiffbauer damit Fehler, Nacharbeiten oder Verzögerungen in der Fertigung vermeiden können. Gemeinsam mit der Meyer Werft schaffen wir die nächste Generation von Schiffbaulösungen mit einem langfristigen Mehrwert.“

Social Media:

Twitter:  #MeyerWerft engineers and now builds its first luxury passenger ship designed entirely with #3DEXPERIENCE @Dassault3DS

Folgen Sie Dassault Systèmes auf Twitter Facebook LinkedIn YouTube

Weitere Informationen:

Branchenlösungen von Dassault Systèmes für den Schiffbau

3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes, 3D-Konstruktionssoftware, 3D Digital Mock Up und PLM-Lösungen (PLM)

Über Dassault Systèmes

Dassault Systèmes, „The 3DEXPERIENCE Company“, ist ein Katalysator für menschlichen Fortschritt. Dassault Systèmes ermöglicht Unternehmen und Menschen durch kollaborative und virtuelle 3D-Umgebungen, nachhaltige Innovationen tatsächlich erlebbar zu machen. Kunden verschieben die Grenzen von Innovation, Lernen und Produktion durch den Einsatz von virtuellen Experience Twins der realen Welt auf der 3DEXPERIENCE Plattform und den dazugehörigen Applikationen. Dassault Systèmes bringt Mehrwert für über 290.000 Kunden jeder Größe und in allen Branchen in mehr als 140 Ländern.