Horizon Therapeutics plc baut Zusammenarbeit mit Medidata zur Effizienz- und Ergebnisverbesserung klinischer Studien weiter aus

Neue Vereinbarung knüpft an Erfolge zur beschleunigten Aufnahme und Fertigstellung von Studien an

STUTTGART/ VÉLIZY-VILLACOUBLAY, Frankreich und NEW YORK CITY, USA — 2. März 2021 – Medidata, eine Tochtergesellschaft von Dassault Systèmes und weltweiter Vorreiter bei der Entwicklung von End-to-End-Lösungen zur Unterstützung des gesamten klinischen Entwicklungsprozesses, gab den Ausbau der Partnerschaft mit Horizon Therapeutics plc (NASDAQ: HZNP) bekannt. Anfang 2017 startete Medidata mit einer einzigen Technologielösung. Mittlerweile bietet das Unternehmen ein vielfältiges Lösungsportfolio für die klinische Forschung von Horizon in mehreren therapeutischen Bereichen an, darunter Ophthalmologie, Rheumatologie und Nephrologie.

„Wir freuen uns darüber, ein Schlüsselpartner von Horizon zu sein und dazu beizutragen, dass Patienten von der Weiterentwicklung der Wissenschaft und neuen Behandlungsmethoden profitieren“, so Tarek Sherif, Mitbegründer und Co-CEO von Medidata. „Medidata unterstützt den Weg von Horizon mit fortschrittlicher Analytik und Technologie. Wir engagieren uns für die Vision des Unternehmens, insbesondere im Hinblick auf einen effizienteren und schnelleren Abschluss von klinischen Studien.“

Horizon wird über die Medidata Rave Clinical CloudTM auf eine breite Palette von Lösungen für klinische Studien zugreifen – die branchenweit meistgenutzte Plattform zur Beschleunigung der klinischen Forschung. Sie umfasst unter anderem Anwendungen für Datenerfassung, Datenverwaltung, Studienplanung und Studienmanagement. Zudem wird Horizon das Produkt Intelligent Trials von Medidata einsetzen. Auf der Basis von künstlicher Intelligenz (KI) in Verbindung mit fortschrittlicher Analytik stellt Intelligent Trials Echtzeitmetriken, Vorhersagemodelle und Prognosemöglichkeiten branchenübergreifend für die Planung und Durchführung von Studien zur Verfügung. Intelligent Trials wird von Acorn AI bereitgestellt, Medidatas Daten- und Analyselösungen. Es basiert auf dem branchenweit umfangreichsten Datensatz für klinische Studien mit mehr als sechs Millionen Patienten in über 22.000 klinischen Studien.

„Durch die Nutzung der Medidata-Technologien konnten wir den Prozess für klinische Studien effizienter, überschaubarer und kostengünstiger gestalten. Das hat uns dazu veranlasst, diese erfolgreiche Beziehung auszubauen“, sagt Karin Rosén, M.D., Ph.D., Executive Vice President Research and Development sowie Chief Scientific Officer bei Horizon. „Mit der Weiterentwicklung unserer klinischen Anforderungen bietet uns die Medidata-Plattform die Flexibilität und Agilität für Skaleneffekte und Wachstum.“

Medidata ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Dassault Systèmes. Mit der 3DEXPERIENCE Plattform ist Dassault Systèmes bestens aufgestellt, um die digitale Transformation im Bereich Life Sciences im Zeitalter der personalisierten Medizin anzuführen. Der Software-Spezialist bietet die erste durchgängige Wissenschafts- und Business-Plattform – von der Forschung bis zur Kommerzialisierung.

Über Medidata

Medidata ist führend in der digitalen Transformation der Life-Sciences-Industrie und gibt Millionen von Patienten Hoffnung. Medidata hilft bei der Erkenntnisgewinnung, um Unternehmen aus den Bereichen Pharmazie, Biotechnologie, Medizintechnik und Diagnostik sowie akademischen Forschern dabei zu helfen, die Wertschöpfung zu beschleunigen, Risiken zu minimieren und die Ergebnisse zu verbessern. Mehr als eine Million registrierte Benutzer von über 1.600 Kunden und Partnern greifen auf die weltweit meistgenutzte Plattform für klinische Entwicklung, kommerzielle und praxisbezogene Daten zu. Medidata, ein Unternehmen von Dassault Systèmes (Euronext Paris: #13065, DSY.PA), hat seinen Hauptsitz in New York City und ist mit Niederlassungen auf der ganzen Welt für die Bedürfnisse seiner Kunden tätig. Mehr erfahren Sie unter www.medidata.com. Folgen Sie uns auf Twitter: @Medidata.

Über Dassault Systèmes

Dassault Systèmes, „The 3DEXPERIENCE Company“, ist ein Katalysator für menschlichen Fortschritt. Dassault Systèmes ermöglicht Unternehmen und Menschen durch kollaborative und virtuelle 3D-Umgebungen, nachhaltige Innovationen tatsächlich erlebbar zu machen. Kunden verschieben die Grenzen von Innovation, Lernen und Produktion durch den Einsatz von virtuellen Experience Twins der realen Welt auf der 3DEXPERIENCE Plattform und den dazugehörigen Applikationen. Dassault Systèmes bringt Mehrwert für über 290.000 Kunden jeder Größe und in allen Branchen in mehr als 140 Ländern.