Wie mit digitaler Kontinuität der perfekte 3D-Druck gelingt

On Dezember 11, 2018 11:00 (GMT+1)
Live |
German

Erfahren Sie die Vorteile der 3DEXPERIENCE Plattform für eine durchgängige Prozesskette für die additive Fertigung

Referent: Michael Lichtenthäler, Director Technical Sales, BT EuroCentral, Dassault Systèmes

Moderator: Claus Wilk, Chefredakteur Produktion

Mit Hilfe der 3DEXPERIENCE plattform und einem einheitlichen zugrundeliegenden Datenmodell können alle relevanten Konstruktions- und Fertigungsentscheidungen mit einer Vorabsimulation des Druckprozesses vor dem 3D Druck digital abgesichert werden.

Applikationen speziell für die additive Fertigung berücksichtigen dabei die Besonderheiten des Fertigungsverfahrens und begleiten die Anwender Schritt für Schritt bis zum fertigen Produkt.

Wir zeigen Ihnen in unserem Webinar in 5 Schritten den durchgängigen Prozess für die additive Fertigung anhand eines Modells:

  1. Funktionales generatives Design (CATIA)
  2. Prozessplanung (DELMIA)
  3. Virtueller Druck: Druckprozess-Simulation (SIMULIA)
  4. Globale Produktionssysteme (DELMIA Apriso)
  5. 3DEXPERIENCE Marketplace 

Melden Sie sich jetzt an und überzeugen Sie sich von den Vorteilen der digitalen Kontinuität innerhalb der Additiven Fertigung.