Innovationsmöglichkeiten der additiven Fertigung konstruktiv nutzen

On Juli 09, 2019 11:00 (GMT+2)
Live |
German

Die zunehmende Marktreife der additiven Fertigungsverfahren eröffnet ein enormes Potenzial für innovative Produktentwicklungen.

Die zunehmende Marktreife der additiven Fertigungsverfahren eröffnet ein enormes Potenzial für innovative Produktentwicklungen, sowohl mit Blick auf das Bauteilgewicht als auch auf die Funktionsintegration. Allerdings ändern sich mit diesen Möglichkeiten auch die Herausforderungen im Entwicklungsprozess erheblich:

  • Wie entwickle ich organische Strukturen?
  • Ist das Bauteil so fertigbar?
  • Mit welchen Eigenspannungen und welchem Verzug muss ich rechnen?

Dieses Webinar zeigt anhand einer typischen Problemstellung, wie mittels einer durchgängigen Entwicklungsumgebung für additive Fertigung, zielgerichtet innovative und zugleich zuverlässige Produkte realisiert werden können.
Im Mittelpunkt steht dabei der Einsatz CAD integrierter Topologieoptimierung, die insbesondere in der frühen Phase des Produktentwicklungsprozesses die entscheidenden Ideen für die Bauteilauslegung liefern kann:

  • Bauraumerstellung und funktionalen Spezifikation
  • Topologieoptimierung und Designvalidierung
  • Rückführung des Konzeptvorschlags in eine parametrische Geometrie
  • Druckvorbereitung und Druckqualitä

Registrierung