Innovative Produktentwicklung in Wichita

 

Beschleunigte Innovation

Markteinsteiger erschließen sich das Feld der Luft- und Raumfahrt unabhängig von den üblichen Vorgehensweisen etablierter Unternehmen. Dadurch sind diese jungen Unternehmen flexibler und können Innovationen zügig vorantreiben. Die Hürden für einen Einstieg in dieses Geschäft sind niedriger geworden, sodass Markteinsteiger in den Kernmärkten nicht nur Fuß fassen können, sondern potenziell auch eine Konkurrenz für etablierte Unternehmen darstellen.

Wir haben das 3DEXPERIENCE Center in Nordamerika entwickelt, um gemeinsam mit Unternehmen neue Technologien zu implementieren und Innovationen im Bereich der Produktentwicklung und Fertigung zu beschleunigen. Dabei arbeiten wir mit dem National Institute for Aviation Research (NIAR) an der Wichita State University (WSU) in Wichita, Kansas, zusammen. Das NIAR ist bekannt für seine Pionierarbeit auf dem Gebiet der Faserverbundwerkstoffe sowie der Zertifizierung von 3D-Druckteilen und arbeitet mit Dassault Systèmes zusammen, um Produktentwicklungs- und Fertigungsinnovationen voranzutreiben. Auf einer Fläche von rund 2.000 Quadratmetern bietet die Mischnutzungsanlage modernste Ausrüstung und Technologie, wie etwa additive und subtraktive Fertigungsverfahren. Dies umfasst umfangreiche Multi-Robotic Advanced Manufacturing-Anlagen (MRAM), den 3D-Druck, Reverse Engineering und die größte flexible CAVE für immersive Virtual-Reality-Projekte. Die Anlage in Wichita gehört zum 3DEXPERIENCE Center Network.


Das 3DEXPERIENCE Center in Wichita

Das 3DEXPERIENCE Center in Wichita bietet neben Experten des National Institute for Aviation Research eine Kombination aus Dassault Systèmes Know-how und branchenführenden Lösungen, die Kunden dazu nutzen können, um neue Ansätze zur innovativen Produktentwicklung und Fertigung digital zu gestalten.

Sehen Sie sich das Video an. Überzeugen Sie sich selbst.

Partnerschaft mit NIAR

Das 3DEXPERIENCE Center in Wichita gründet auf der Partnerschaft zwischen dem National Institute for Aviation Research (NIAR), der Wichita State University (WSU) und Dassault Systèmes bietet sowohl Unternehmen aus der Luftfahrt als auch Unternehmen anderer Branchen Know-how, technologische Innovation und vieles mehr.

Sie sind als Zuständiger im Bereich Geschäftsentwicklung, Forschung und Entwicklung oder Entwicklung von Engineering- bzw. Fertigungsstrategien tätig? Besuchen Sie unser über 2.000 Quadratmeter großes Innovationslabor und erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen von neuen Ansätzen zur innovativen Produktentwicklung und Fertigung einschließlich Zertifizierung profitieren kann. Erleben Sie die Zukunft der innovativen Produktentwicklung und Werkstechnologie mit eigenen Augen:

  • Multiphysikalische Simulation
  • Immersionstechnologien für Augmented Reality/Virtual Reality
  • 3D-Druck
  • Skalierbares Multi-Robotic Advanced Manufacturing (MRAM)
  • On-Demand-Zertifizierung

Systembereitstellung innerhalb von 90 Tagen

Das erste Kollaborationsprojekt im 3DEXPERIENCE Center in Wichita widmet sich der Entwicklung eines komplexen unbemannten Luftfahrzeugs für unterschiedliche Missionen. Das Ziel des Kollaborationsprojekts mit Dassault Systèmes und dem NIAR ist es, Verschwendung und Doppelarbeit zu vermeiden und den Entwicklungsprozess zu verkürzen.


Das Team nutzt die 3DEXPERIENCE Plattform sowie Lösungen aus der Raumfahrt, um die Entwicklung des unbemannten Luftfahrzeugs – von der Konzipierung bis hin zum fertigen Produkt – statt innerhalb der aktuell üblichen 2 Jahre innerhalb von nur 90 Tagen abzuschließen.