Eine integrierte 3D-Entwicklungsumgebung für Elektroanwendungen, welche die Entwicklung physischer Kabelbäume über Digitalmodelle ermöglicht.

  • Synchronisierung von elektrischen Schaltplänen mit der 3D-Konstruktion zur Steigerung der Qualität und Konsistenz elektrischer Systeme
  • Korrekte Konzeption und Optimierung elektrischer 3D-Kabelbaumbündel und Kabelkanäle im Kontext des Gesamtprodukts
  • Verlegen von 3D-Drähten und -Kabeln zur Bestimmung exakter Bündeldurchmesser und Draht-/Kabellängen
  • Weniger Anforderungen für teure physische Prototypen und Senkung von Konzeptions- und Fertigungskosten