SIMULIA Trends

Durchgängige Prozesse und Workflows für Innovation und Transformation

Simulationsbasierte Innovation, Konstruktion und Fertigung sind die treibenden Kräfte bei der Lösung wichtiger gesellschaftlicher Herausforderungen – von der Elektrifizierung über Nachhaltigkeit bis hin zu den Themen Kommunikation und lebenswerte Städte. Ein ganzheitlicher Ansatz ist erforderlich, einschließlich Elektromagnetik, Materialwissenschaft, Fluid- und Strukturanalysen und Mehrkörpersimulation sowie weiterer Technologien. SIMULIA und andere Marken von Dassault Systèmes wie CATIA, DELMIA und BIOVIA arbeiten gemeinsam an neuen Lösungen, die allesamt auf den Daten der 3DEXPERIENCE Plattform beruhen.

Das Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure (WLTP) legt nicht nur fest, wie Fahrzeugemissionen und -verbrauch zu bewerten sind, sondern mittlerweile auch, wie die erwartete Reichweite von Elektrofahrzeugen gemeldet werden muss. Mit der Simulationslösung von SIMULIA können OEMs und Zulieferer die Fahrzeug- und Bauteilkonstruktion optimieren, um strengere Emissionsgrenzwerte zu erfüllen. Virtuelle Tests sind als Ersatz für physische Tests im WLTP erlaubt. Die Expertise von SIMULIA hilft Anwendern dabei, eine WLTP-Konformitätsregelung zu finden, die von der Regulierungsbehörde genehmigt wird.

Mehr entdecken

5G verspricht Highspeed-Kommunikation, geringe Latenzzeiten und Support für eine Vielzahl vernetzter Geräte. Neue Technologien werden bald in vielen Branchen eingesetzt, sodass Unternehmen ihren Kunden innovative neue Lösungen anbieten können. Doch die erwartete hohe Leistung unter Berücksichtigung von Spezifikation, Zeit- und Budgetvorgaben zu erbringen, stellt eine erhebliche technische Herausforderung dar. Die konsequente Nutzung realistischer Simulationen, von der frühen Konzeptuntersuchung bis zur virtuellen Konformitätsvalidierung, ist die einzige Möglichkeit, diese Herausforderung zu bewältigen.

Mehr entdecken

Simulation für Designer bietet die bewährte Abaqus Technologie für Strukturanalysen auf der 3DEXPERIENCE Plattform, die vernetzte und kollaborative Simulationen vor Ort und in der Cloud ermöglicht.

Mehr entdecken

DigitalROCK Ölgewinnung

 

DigitalROCK® bietet die erste zuverlässige, vorausschauende Technologie für die digitale Simulation der relativen Permeabilität auf der Porenskala. Die Fähigkeit, Zweiphasenströmungen wie Öl und Wasser durch Speichergestein genau zu simulieren, wurde gemeinsam mit führenden Vertretern der Öl- und Gasindustrie entwickelt und umfassend validiert.

Mehr entdecken

Städtische Luftmobilität ist ein attraktiver, neuer potenzieller Markt, in dem Start-ups sowie etablierte Luft- und Raumfahrtunternehmen Konzepte für elektrisch betriebene Senkrechtstarter entwickeln. Obwohl diese Fahrzeuge eine gewaltige Chance im Kampf gegen Verkehrsstaus am Boden darstellen, müssen zunächst enorme technische Herausforderungen bewältigt werden. Die Breite des SIMULIA Portfolios unterstützt diese Branche dabei, aerodynamisch effiziente, leise und sichere Konzeptfahrzeuge schnell zu entwickeln.

Mehr entdecken

Das Tempo und die Herausforderungen der Elektrifizierung nehmen zu. Egal, ob es sich um ein bereits existierendes Unternehmen der Branche für Fahrzeugbau und Mobilität oder einen disruptiven Newcomer handelt: Ohne das Wissen und Know-how der Simulation und einen einheitlichen Ansatz zur Entwicklung und Validierung dieser komplexen vernetzten Systeme – von Akkus bis hin zu elektrischen Antrieben unter Berücksichtigung von Fahrzeugarchitektur und Fahrerlebnis – ist es unmöglich, in der Welt der Elektrofahrzeuge erfolgreich zu sein.

Mehr entdecken

Additive Fertigung bietet Produktdesignern neue Möglichkeiten. Dennoch kämpft die Branche immer noch mit Unbekannten und Variablen, darunter Bauteilverzerrungen, Restspannung, Prozesswiederholbarkeit und Mikrostrukturentwicklungen. Unsere preisgekrönte Simulationsanwendung für die additive Fertigung umfasst ein präzises End-to-End-Framework mit validierter Vorhersage für Verzerrung, Restspannung und Mikrostrukturentwicklung.

Mehr entdecken