Services

GEOVIA Centers of Excellence entdecken

GEOVIA Centers of Excellence (CoEs) bieten Werkzeuge und Services für die Optimierung der Bergbauproduktivität und die Maximierung der operativen Leistungsfähigkeit. Die in den drei Regionen Asien-Pazifik (einschließlich Australien), Nord-, Mittel- und Südamerika sowie EMEAR (Europa, Nahost, Afrika, Russland) ansässigen CoEs sollen die spezialisierten technischen Ressourcen bereitstellen, die Kunden aus der Bergbaubranche die Unterstützung bieten, die für die optimale Nutzung ihrer GEOVIA Softwareinvestitionen erforderlich sind.

Unsere drei CoEs umfassen ein Team technischer Bergbauexperten, die mit einer Vielzahl von Methoden und bewährten Verfahren vertraut sind. Aufgrund ihrer Erfahrung können wir eine Produktivitätsbewertung anbieten, die die Identifizierung von Lücken und Chancen für Produktivitätsverbesserungen über alle funktionalen Bereiche der gesamten Wertschöpfungskette umfasst.

GEOLOGISCHE SERVICES

Von der Aufschließung bis hin zum Bergwerksbetrieb stehen Ihnen die Geologen von GEOVIA bei Ihren Projekten zur Seite, damit Sie Ihre geologischen Daten besser organisieren können. Weitere Informationen

ENGINEERING-SERVICES

Ob es darum geht, die Wirtschaftlichkeit der Entwicklung eines Bergwerks festzustellen oder den Betrieb einer Grube zu optimieren – wir unterstützen Sie gerne. Weitere Informationen

SERVICES FÜR OPERATIVES GESCHÄFT

Wir ermöglichen Ihnen Produktivitätssteigerungen, da Sie Ihre Workflows automatisieren und dokumentieren und Ihre Daten effizienter verwalten können. Weitere Informationen

SERVICES-REFERENZBERICHTE

Erfahren Sie, wie wir Bergbauunternehmen aus der ganzen Welt bereits erfolgreich unterstützt haben. Mehr darüber

GEOVIA SUPPORT

Das Supportteam von GEOVIA umfasst erfahrene Systembenutzer, die gleichzeitig Bergbauexperten sind. Mehr darüber

GEOVIA SCHULUNGEN

Anhand von Schulungskursen auf der ganzen Welt unterstützen wir Sie dabei, wichtige Fähigkeiten zu erlernen, um das Beste aus Ihrer Software herauszuholen. Mehr darüber