GEOVIA InSite™

Mehr Vertrauen dank Bergbau-Produktionsmanagement

GEOVIA InSite™ steigert das Vertrauen in die Fähigkeit der Bergbauprozesse, Produktionsziele zu erreichen, Kosten zu kontrollieren und die Effizienz zu verbessern, um die Erwartungen der Aktionäre zu erfüllen. Es liefert aktuelle Informationen für mehr Transparenz hinsichtlich der Produktionsprozesse und ermöglicht dadurch eine Kontrolle innerhalb der Schichten und die Unterstützung des Materialabgleichs in der gesamten Wertschöpfungskette.

InSite liefert Prozesse mit Datenanalysen in Echtzeit zur besseren Entscheidungsfindung und Einhaltung von Plänen. InSite bietet ein prüffähiges Master-Datenmanagement durch die Zentralisierung von Betriebstechnologien und liefert Ihnen die Informationen, die Sie für die Förderung von Business Excellence und Agilität benötigen, um unter den sich verändernden Bergbau- und Marktbedingungen erfolgreich zu sein.

Intuitive Navigation für ein besseres Verständnis

Das vollständig anpassbare Dashboard von InSite verfügt über eine interaktive Grafikschnittstelle und erleichtert so die Navigation innerhalb des Systems, da es einen visuellen Überblick über die verschiedenen Abweichungsbereiche der Betriebsverfahren und -aktivitäten bietet und sie somit leichter verständlich macht.

  • Alle Betriebsinformationen an einem Ort anzeigen
  • Wichtige Produktionsdaten anzeigen
  • Betriebsentscheidungen problemlos treffen
  • Betriebsprobleme schnell verstehen und beheben

Broschüre herunterladen

InSite Systemanforderungen

Alle weiteren InSite Ressourcen wie Datenblätter, Videos, Whitepaper, Referenzberichte und Artikel finden Sie im Ressourcen-Center.

VORTEILE:

InSite präsentiert Bergbauprozesse mit Datenanalysen nahezu in Echtzeit zur besseren Entscheidungsfindung und Einhaltung von Plänen. InSite bietet ein prüffähiges Master-Datenmanagement durch die Zentralisierung von Betriebstechnologien und liefert Ihnen die Informationen, die Sie für die Förderung von Business Excellence und Agilität benötigen, um unter den sich verändernden Bergbau- und Marktbedingungen erfolgreich zu sein.

  • Tieferes Verständnis der Ursachen von Abweichungen durch die Möglichkeit eines Vergleichs zwischen Planwerten und Istwerten im Bereich der Bergbauaktivitäten.
  • Rasche und einfache Darstellung des Fortschritts aller Produktionsaktivitäten.
  • Automatische Zentralisierung von Daten aus mehreren Quellen (IT und OT).
  • Rasche, zuverlässige und vollständig nachvollziehbare Dateneingabe und -prüfung.
  • Hohes Vertrauensniveau der Daten durch Bereitstellung von genauen Kenntnissen der Haldenvorräte.
  • Weniger Abweichungen zwischen Planwerten und Istwerten durch Ausgleich von Rohstoffmasse zu Rohstoffgüte.
  • Erhöhtes Verständnis von Maschinen- und Anlagennutzung und dadurch bessere Zeitzuweisung und Zeitplanung für den Einsatz der Maschinen und Anlagen.
  • Beseitigung ineffizienter Ressourcennutzung durch die Verwaltung und Überwachung des Aufgabenfortschritts während einer Schicht.
  • Bessere Kostenkontrolle über alle Bergbauaktivitäten durch effizientere Kostenzuweisung zu Maschinen und Anlagen, Bedienern und Verbrauchsgütern.
  • Erstellung von regelmäßigen Berichten und Dashboard-Berichten sowie Ad-hoc-Berichterstellung für eine einfache Analyse der Produktionsdaten.

InSite bietet größeres Vertrauen in die Genauigkeit unserer monatlichen Produktion. Das Bergwerk und die Waschanlage verfügen über mehr Transparenz hinsichtlich der Abweichungen zwischen Planwerten und Istwerten. Die visuelle Darstellung der Bergbauprozesse unterstützt uns bei der Bewertung der Aktivitätszeiten und der genauen Berichterstellung für unsere Auftragnehmer. Ein Abgleich war noch nie so einfach.

Simon Ewart Superintendent des operativen Geschäfts, Stanwell, Meandu-Bergwerk