ENOVIA V5-6R2017

ENOVIA VPLM unterstützt Unternehmen über ein skalierbares virtuelles Produktlebenszyklusmanagement komplexer Produkte bei der schnelleren Markteinführung innovativer Produkte. 

ENOVIA VPLM V5 – Verbesserungen

Ultraschnelle Produktentwicklung, verbesserte Verwaltung großer Datenmengen, bessere Leistung und schnellere Reaktionszeiten – das sind die Stärken, die die Neuerungen von ENOVIA® V5-6R2017 für VPLM bieten.

  • Das Upgrade von V5-6R2016 auf V5-6R2017 erfolgt nahtlos ohne Änderung des Metadatenmodells.
  • Bestärkt die Entscheidung des Kunden für ENOVIA V5 VPM und schützt die Investition, indem aktuelle Betriebssysteme und Middleware unterstützt werden.
  • Erweitern Sie den Funktionsumfang von ENOVIA VPM Navigator, indem Sie die Lücken in verschiedenen Bereichen mit dem ENOVIA V5 VPM Classical Editor schließen:
    • Configuration Management: Erstellen und verwalten Sie Konfigurationsfilter direkt über ENOVIA VPM Navigator, um das Konfigurationsmanagement im Rahmen des Konzeptionsprozesses zu optimieren.
    • Lebenszyklusmanagement: Fügen Sie einem beliebigen Objekt bei Lebenszyklusvorgängen in ENOVIA VPM Navigator Kommentare hinzu, um die Verfolgbarkeit bei Änderungen des Bearbeitungsstatus zu verbessern.
  • Insgesamt wurden die Nutzbarkeit und Ergonomie der ENOVIA V5 VPM Anwendung weiter verbessert, damit Benutzer ihre Produktivität in ENOVIA Lösungen steigern können. Beispielsweise können Benutzer von ENOVIA VPM Navigator jetzt gleichzeitig mehrere mit einer Aktion verknüpfte Instanzen öffnen und untersuchen.
  • Neue Tools zur Prüfung und Korrektur von Daten für die Produktion sowie zur Vorbereitung und Analyse von Daten vor der Migration verbessern die Zusammenarbeit mit anderen Bereichen des Unternehmens und der Lieferkette.
  • Zudem wird der Übergang zur 3DEXPERIENCE Plattform von ENOVIA V5 VPM fortlaufend verbessert, da alle erstellten/geänderten und noch nicht in die 3DEXPERIENCE Plattform migrierten V5-Objekte verfolgt werden können.
  • ENOVIA V5 DMU MULTICAx Converter Lösungen bieten Unterstützung für aktuelle X-CAD-Releases.

ENOVIAvpm 1.10 – Verbesserungen

Das neue Release der ENOVIAvpm Lösungen bestärkt die Entscheidung des Kunden für ENOVIAvpm und schützt die Investition, indem aktuelle Betriebssysteme und Middleware unterstützt werden.

  • Das Upgrade von ENOVIAvpm 1.9 auf ENOVIAvpm 1.10 erfolgt nahtlos ohne Änderung des Metadatenmodells.
  • Interagieren Sie direkt über die Desktopanwendung unter einem Microsoft Windows-Betriebssystem mit ENOVIAvpm (Funktion in ENOVIAvpm 1.8 eingeführt).
  • Bietet Engineering-Teams eine skalierbare Onlineumgebung für das Management und die Prüfung von Produktkonzeptionen (mit ENOVIAvpm 1.9 eingeführt).

ENOVIA SMARTEAM – Verbesserungen

ENOVIA SmarTeam ist eine leistungsfähige, flexible und vernetzte Out-of-the-box-PLM-Lösung (Product Lifecycle Management), die ideal für Konstruktionsabteilungen und kleine bis mittlere Unternehmen geeignet ist.

  • Die neue Version der ENOVIA SmarTeam Lösungen bestärkt die Entscheidung des Kunden für ENOVIA SmarTeam und schützt die Investition, indem aktuelle Betriebssysteme, Middleware und neue CAD-Releases unterstützt werden.
  • Erweitern Sie den Funktionsumfang des ENOVIA SmarTeam Editor Webclients, indem Sie die Lücken in verschiedenen Bereichen mit dem ENOVIA SmarTeam Editor Desktopclient schließen:
    • Festlegen, welches Anzeigeprogramm standardmäßig zur Darstellung eines bestimmten Dateityps verwendet wird
    • Suchergebnisse filtern und anpassen
    • Schnellsuchbefehle direkt nach der Anmeldung aktivieren
  • Das Benutzererlebnis für X-CAD-Integrationen wurde optimiert, um eine bessere Produktivität zu erreichen, darunter durch folgende Funktionen:
    • Kürzlich geöffnete Dokumente werden im Dialogfeld „Open from SmarTeam“ (Aus SmarTeam öffnen) angezeigt.
    • Aktualisieren Sie die Sitzung mit den aktuellen in der Datenbank vorgenommenen Änderungen (aktuelle laden).
  • Die MS Office-Integration mit ENOVIA SmarTeam wird über das immersive SmarTeam-Menüband direkt in MS Word und MS Excel vereinfacht.

 

ENOVIA V5 Produktportfolio

Das Portfolio von ENOVIA V5 besteht aus ENOVIA VPLM und ENOVIA SMARTEAM, die beide mit ENOVIA V6 kompatibel sind.

ENOVIA VPLM

ENOVIA VPLM ist für Unternehmen konzipiert, die mit hoch komplexen Produkten, Ressourcen und Fertigungsprozessen konfrontiert sind. Es richtet sich in erster Linie an mittlere und große erweiterte Unternehmen.

ENOVIA SMARTEAM

ENOVIA SMARTEAM bietet vernetzte PDM-Lösungen (Produktdatenmanagement) für kleine und mittlere Unternehmen sowie technische Abteilungen größerer Unternehmen über die gesamte Lieferkette.

ENOVIA VPLM und ENOVIA SMARTEAM können in vielen verschiedenen Branchen in Verbindung mit ENOVIA V6 für branchenführende, vernetzte Produktentwicklungsprozesse für Unternehmen verwendet werden. Weitere Details finden Sie im V6-Portfolio.