Kontaktieren Sie uns

Wissenschaftliche Informatik

UMWANDLUNG WISSENSCHAFTLICHER DATEN IN WISSEN

Wissenschaftliche Entdeckungen ergeben sich aus der Zusammenarbeit verschiedener Teams. Die Arten von Inhalten, die dafür genutzt werden, können vielfältig sein; darunter fallen z. B. Chemoinformatik, Bioinformatik, Proteomik, Genomik und mehr. Unternehmen müssen sicherstellen, dass Forscher über die Tools verfügen, die sie benötigen, um diese Inhalte effektiv zu analysieren und zu nutzen und deren Wirkung zu maximieren.

Die Nutzung eines gemeinsamen Rahmenwerks für die Verwaltung wissenschaftlicher Inhalte erleichtert die Zusammenarbeit in internen und externen F&E-Netzwerken. Forscher können Daten einfach zusammenfassen, verarbeiten und analysieren sowie die Ergebnisse schnell gemeinsam nutzen und besprechen. Wissenschaftlich orientierte Tools tragen dazu bei, dass Forscher die Möglichkeiten haben, ihre Daten tiefgehend zu untersuchen. Eine solche Umgebung erleichtert die Innovation und unterstützt Forscher bei der Arbeit durch datenbasierte Entscheidungen.

HAUPTVORTEILE

  • Registrierung, Nachverfolgung und Verwaltung einzelner Projekte und Produktkandidaten während des gesamten Entwicklungsablaufs
  • Nutzung anspruchsvoller, Disziplin-spezifischer Tools für Chemie und Biologie zur effektiveren Analyse von Daten
  • Erstellung und Verwaltung von gemeinsamen Arbeitsbereichen für die Zusammenarbeit zwischen internen und externen Teams
  • Wegfall von papierbasierten Workflows, um die Effizienz zu steigern
  • Automatisierung von Prozessen zum Aggregieren, Kombinieren, Analysieren und Auswerten von Daten und experimentellen Ergebnissen

Rolle

  • On Cloud
  • On-Premise
  • Alle
  • Experimental Knowledge Scientist

    Hilfreicher, intuitiver Zugriff auf wissenschaftliche Experimentaldaten.
    Rolle entdecken