Feb 01 2018

Dassault Systèmes führt Online Marketplace ein

• Dassault Systèmes eröffnet den 3DEXPERIENCE Marketplace, sein Online-Ökosystem für industrielle Dienstleistungen und Content-Provider
• Fünfzig digitale Hersteller mit mehr als 500 Maschinen und 30 Millionen Komponenten von 600 Lieferanten werden Unternehmen helfen, neue Wege zu gehen und Innovation voranzutreiben
• Mit dem 3DEXPERIENCE Marketplace bringt Dassault Systèmes eine Online-Handelsplattform in die Industriewelt, die den Markt ebenso disruptiv verändern wird, wie der erste Einzelhandelsmarktplatz

STUTTGART/VÉLIZY-VILLACOUBLAY, Frankreich — 1. Februar 2018 — Dassault Systèmes (Euronext Paris: #13065, DSY.PA), hat die offizielle Einführung des 3DEXPERIENCE Marketplace bekanntgegeben. In diesem Online-Ökosystem können Geschäftsinnovatoren von heute mit anderen Industrieunternehmen und Dienstleistungsanbietern zusammenarbeiten und Geschäfte abwickeln. 

Der cloudbasierte Marketplace ist eine neue Handelsplattform für digitale Design-, Engineering- und Fertigungstransaktionen. Ziel ist es, die Industriewelt so zu verändern, wie der weltweit größte Online-Endverbrauchermarktplatz den traditionellen Einzelhandel verändert hat und Mobilitätsanbieter den Transportsektor verändert haben.

Unternehmen, die neue Fertigungsdienstleister – auch im Bereich 3D-Druck – suchen, fügen bestimmte Komponenten in ihre Designumgebung ein oder verwalten ihr Ökosystem aus ausgewählten Serviceanbietern und eigenen Ressourcen. Sie haben jetzt Zugang zu On-Demand-Manufacturing- und Intelligent-Part-Sourcing-Services. Diese werden nicht nur die Zusammenarbeit, sondern auch alle Innovationsprozesse straffen.

Der 3DEXPERIENCE Marketplace umfasst heute bereits 50 digitale Hersteller mit mehr als 500 Maschinen und 30 Millionen Komponenten von 600 Lieferanten – allesamt anerkannte Experten in ihren Bereichen. Das Online-Ökosystem ermöglicht ihnen, Iterationen bei Konstruktions- und Fertigungsspezifikationen zu durchlaufen und sicherzustellen, dass ein Teil oder Produkt hergestellt werden kann. Dabei werden Risiken und Fehler reduziert. Das System verwaltet zudem alle Aspekte einer Transaktion zwischen Käufer und Verkäufer, wie z. B. Zahlungen, Währungen und Rechnungsstellung. Das bedeutet: Für jede Transaktion gibt es eine Aufzeichnung, die vollständig zurückverfolgt werden kann.

„Die Renaissance der Industrie geht weit über die Digitalisierung hinaus: Es ergeben sich neue Akteure und neue Kategorien von Lösungen, Prozessen und Dienstleistungen, für die nachhaltige Innovation wichtiger ist als Produktivität“, sagt Bernard Charlès, Vice Chairman & CEO von Dassault Systèmes. „Basierend auf der 3DEXPERIENCE Plattform, die 2012 Pionierarbeit im Bereich Business-Experience-Plattform geleistet hat, transformiert der 3DEXPERIENCE Marketplace jetzt die Lieferkette in eine Wertschöpfungskette. Ein einzelnes, virtuelles, soziales Geschäftsmodell eröffnet der Industrie einen neuen Weg, Geschäfte abzuwickeln, Innovationen voranzutreiben und Mehrwert zu schaffen. Online-Plattformen und -Marktplätze haben bereits den Einzelhandel, den Transport und das Gastgewerbe verändert. Machen Sie sich bereit –  die Industrie ist als nächstes dran.“

Social Media:

Twitter: Machen Sie sich bereit - die Industrie ist als nächstes dran. @Dassault3DS führt offiziell den #3DEXPERIENCE Marketplace ein

Verbinden Sie sich mit Dassault Systèmes auf Twitter Facebook LinkedIn YouTube

Für weitere Informationen:

Dassault Systèmes’ 3DEXPERIENCE Marketplace Make Service

Dassault Systèmes’ 3DEXPERIENCE Marketplace PartSupply Service

Dassault Systèmes’ 3DEXPERIENCE Plattform, 3D-Design Software, 3D Digital Mock-Up und Product Lifecycle Management (PLM) Lösungen

###