SIMULATION FOR LIFE
Biomedical Engineering Symposium & Workshop am 6. Dezember 2016 in München

On 06/12/2016
Dassault Systemes Deutschland GmbH
Joseph-Wild-Straße 20
81829 München
Germany



Wenn wir von wegweisenden Errungenschaften des Ingenieurwesens sprechen denken wir spontan an  filigrane Brücken, hoch effiziente Turbinen, gewaltigen Förderungsanlagen und eine Vielzahl an elektrischen Geräten, die unseren Alltag begleiten und nicht zuletzt das Leben erleichtern.


Weitaus mehr wird uns im 21. Jahrhundert jedoch der technische Fortschritt im Medizinwesen berühren: durch Patientenindividuelle Behandlungsmöglichkeiten, d.h. auf die einzelne Person und ihre Bedürfnisse zugeschnittene Medizin bzw. Medizintechnik, die unsere Lebensqualität nachhaltig beeinflusst und unsere Sichtweise  auf  die damit verbundene  Technik grundlegend erneuern wird.


Die Anwendung der Simulationstechnologie spielt dabei eine große Rolle, ermöglicht sie bereits heute schneller bessere Behandlungsalternativen zu wählen bzw. sicherere und effektivere Medizinprodukte herzustellen - und das über alle Disziplinen des Medizinwesens hinweg. Wenig überraschend ist es, dass die virtuelle Abbildung des Herzens und seiner Funktionen eine bedeutende Rolle in dieser Entwicklung einnimmt.


Erleben Sie das SIMULIA Living Heart ‚zum Anfassen‘  und erfahren Sie mehr über die Anwendungsmöglichkeiten der realistischen Simulation in der Medizintechnik. Besuchen Sie uns zum ersten Biomedical Engineering Symposium & Workshop am 6. Dezember 2016 in München und lernen anhand erster Anwendungsbeispiele kennen, wie das Living Heart Model zu besseren Behandlungen und Medizinprodukten führen kann.


Im Laufe der eintägigen Veranstaltung erhalten Sie nicht nur einen Einblick in den aktuellen Stand der Entwicklung, Sie lernen auch den Simulationsprozess von einem 2D-Scan bis hin zu einem schlagenden Herzmodell kennen. Begleitet wird der Tag von  Beiträgen namhafter Ingenieure aus der Industrie sowie einer Eröffnungsrede von Prof. Dr. Dr. h.c. Christian Schlensak, Medizinischer Direktor der Kinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie an der Universitätsklinik Tübingen.


Entdecken Sie mit Dassault Systèmes wie Virtual Human Modeling Design, Evaluierung und Leistungsüberprüfung revolutionieren kann!

Die kostenlose Veranstaltung wendet sich an Ingenieure, Wissenschaftler und Manager im Medizin- und Gesundheitswesen.


Apropos Reiseplanung: Am 7. Dezember findet eine weitere kostenlose Veranstaltung zum Thema Additive Manufacturing statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Agenda

Time

Title

Presenter

8:30 - 8:45

Registration

 

8:45 - 9:15

Overview Simulation for Life

Dr. Florian Jurecka, Director, SIMULIA EuroCentral & Russia

9:15 - 9:45

Keynote Speech

Prof. Dr. Dr. h.c. Christian Schlensak, Medizinischer Direktor der Kinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie an der Universitätsklinik Tübingen

9:45 - 10:15

Living Heart Model: Overview & Utility

SIMULIA

10:15 - 10:45

Break

All

10:45 - 11:15

Optimization of a heart valve frame considering the Living Heart Model approach

Philip Hempel, Admedes Schuessler GmbH

11:15 - 11:45

Fluid-Structure Interaction in a Beating Human Whole Heart Model

Wojtek Zietak, Capvidia

11:45 - 12:15

Artificial Textile Reinforced Tubular Aortic Heart  Valves:
Multi-scale Modelling & Experimental Validation

Deepanshu Sodhani, RWTH Aachen

12:15 - 13:00

Lunch

All

13:00 – 14:00

Introduction to Heart Modeling Workshop

SIMULIA

14:00 – 15:00

Scan to Mesh: Using Segmentation Tools to Create Heart Model

MATERIALISE

15:00 – 17:00

Hands-on Heart Simulation Workshop

SIMULIA

Registration
Sponsors
  • Hewlett-Packard Enterprise
  • Materialise
  • Intel
Contact Us

Hewlett-Packard Enterprise, Materialise and SIMULIA are pleased to offer additional Advanced Biomedical Modeling symposia and workshops throughout 2016.  Dates and locations are still being confirmed, but you can subscribe to updates by emailing your name, company, job title and location interest to:

April Alfieri, April.Alfieri(at)3ds.com

SIMULATION FOR LIFE
Biomedical Engineering Symposium & Workshop am 6. Dezember 2016 in München

Standort Dassault Systemes Deutschland GmbH
Joseph-Wild-Straße 20
81829 München

Land Germany

Dassault Systemes Deutschland GmbH
Joseph-Wild-Straße 20
81829 München