DESIGNStudio

Innovationen durch Konstruktionsberatung

Sich schnell wandelnde Innovationsformen verändern Unternehmen radikal. Innovative Digitaltechnologien, neue Anwenderbeziehungen und Start-ups beeinflussen, wie Unternehmen und Menschen handeln. Unternehmen benötigen einen klaren Plan, um ihr Angebot, ihre Innovationsprozesse, ihre Zusammenarbeit und ihre Geschäftsmodelle zu transformieren. Aus diesem Grund unterstützen wir Sie mit unserer Konstruktionskompetenz: Wir helfen kleinen und großen Unternehmen, ihre Innovationen in die Tat umzusetzen. Gemeinsam nutzen wir die Möglichkeiten von 3D-Technologien, um Ihren Kunden innovative und aussagekräftige Erlebnisse zu bieten.

Packen wir‘s an!

Kontakt

Konstrukteure können dazu beitragen, dass wir besser mit Natur, Maschinen und Mitmenschen interagieren.

Anne Asensio Vice President Design Experience

Unsere Methodik

 

 

ERLEBNISDENKEN

Unterstützung bei Aufbau, Gestaltung und Kommunikation Ihrer Unternehmensvision, Ihres nächsten Angebots oder des zukünftigen Kundenerlebnisses.

/Identitätscollagen/Profile/Szenarien/Wertversprechen/Systemmodell/Geschäftsmodell /

UNTERSUCHUNG

 

Untersuchungsphase, gefolgt von verschiedenen Matrizen und überlappenden Iterationen.

WORKSHOPS

 

Entwicklung und „Konfrontation“ von Ideen, gemeinsame Erstellung von Anforderungen und Anwenderzielen, die für das Anwendererlebnis relevant sind.

ERLEBNISORIENTIERTES ÖKOSYSTEM

 

Entwicklung von Szenarien, Systemen und Geschäftsmodellen für eine realitätsnahe Veranschaulichung.

INNOVATIONEN

Unterstützung bei der gemeinsamen Entwicklung Ihrer Innovationsprojekte sowie bei Prototyping und Tests.

 

/Identitätsreferenzen/Profile/Handskizzen/3D-Master/3D-Renderings/Vorführer/Testanweisungen/Testberichte/

KONSTRUKTIONSMANAGEMENT

 

Branchenführende, bewährte Konstruktionskonzepte zur Gewährleistung von Kohärenz und Koordination.

PROTOTYPEN

 

Konkretisierung von Ideen und Konzepten und frühzeitige Iteration an echten Prototypen und an Simulationen.

TESTS

 

Frühzeitige Erkennung von Problemen zur Beschleunigung des Projektprozesses und zur Gewährleistung der Anwenderakzeptanz.

SICHERE FERTIGUNG

Unterstützung bei Maßnahmen zur Sicherung des gesamten Industrialisierungsprozesses durch einen flexiblen Ansatz.

 

/Teamabstimmung/Leistungsumfang/Machbarkeitsstudie/Digitale Kontinuität/Fertigungskontrolle/sichere Konstruktion/

GOVERNANCE

 

Förderung der Zusammenarbeit und Entscheidungsfindung zwischen Konstrukteur, Ingenieur und Hersteller bei der Industrialisierung.

KONVERGENZ

 

Machbarkeitsstudien, Koordination und Konvergenz am 3D-Mastermodell.

KATALYSATOR

 

Hilfestellung bei der Gewährleistung der Konstruktionsintegrität – vom 3D-Mastermodell bis zur Produktion.

Vorteile unserer Methode

 

Verkürzung

 

… der Zeit bis zur Marktreife

Förderung

 

… der Kundenakzeptanz

Gewährleistung

 

… der Einhaltung der Konstruktionsabsicht bis zum finalen Produkt

Beschleunigung

 

… der Einführung neuer Technologien: immersiv, generativ, systembezogen ...

Ergänzung

 

… durch die 3DEXPERIENCE® Plattform

Kundenerfolgsgeschichte: Newron

Das Start-up Newron entwickelt moderne Elektromotorräder für das Luxussegment. Mit der 3DEXPERIENCE Plattform brachte das DESIGNStudio branchenführende Konstruktionskenntnisse und -methoden in dessen Prozesse ein und unterstützte Newron dabei, Produkt und gewünschtes Anwendererlebnis zu entwickeln. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit konnte Newron durch einen soliden Konstruktionsprozess Diskrepanzen zwischen technischer Idee und eigenen Markenwerten beseitigen und so die Markteinführung deutlich beschleunigen.

Kundenerfolgsgeschichte: TAMU

Mit viel Leidenschaft und Ehrgeiz erforscht der französische Konstrukteur Patrick Jouin neue Technologien – wie seine 2004 erschienene Serie Solid (C1 & C2), die erste 3D-gedruckte Möbelkollektion, zeigt. Dies war für ihn der Anlass, mit dem DESIGNStudio zusammenzuarbeiten, um herauszufinden, wie ihn die 3DEXPERIENCE Plattform, Topologieoptimierung und generative Konstruktion in seinem Schaffensprozess unterstützen können. Das Ergebnis dieses Experiments ist der Stuhlprototyp TAMU, der herkömmliche Kategorien wie Flexibilität, Material und Gewicht in Frage stellt und veranschaulicht, wie sich die Konstruktion durch ein neues Verhältnis zu Algorithmen und Natur weiterentwickelt und so innovative Entdeckungen ermöglicht.

Unser Ökosystem und unsere Kunden

Kontakt

BUILD YOUR SCENARIO FOR YOUR FUTURE