So führt L'Oréal ein integriertes MOM ein

Zentrales Change Management und abteilungsübergreifende Zusammenarbeit sind das Erfolgskonzept

Um konkurrenzfähig zu bleiben, stellen viele global tätige Unternehmen ihre Fertigungsabläufe mit Manufacturing Operations Management (MOM) um. In diesem Whitepaper der ARC Advisory Group erfahren Sie, wie L’Oréal diese Aufgabe erfolgreich bewältigt und ein integriertes MOM für seine weltweiten Fertigungseinrichtungen implementiert hat.

Lesen Sie, wie L’Oréal die Ziele gemeinsam mit Dassault Systèmes erfolgreich umgesetzt hat:  

  • Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Integration von Fertigungsabläufen in das ERP-System
  • Einbindung der Warehouse-Operations bei Echtzeit-Verfügbarkeit rund um die Uhr
  • Implementierung und Nutzung der zentralen Lösung an mehreren Standorten