Simple Solution Selection

Schnellere Angebote aus einem großen Portfolio, die die Anzahl der Teile reduzieren

Für jeden Kundenauftrag Produkte zu entwickeln und herzustellen, die zwar sehr ähnlich, aber nicht exakt gleich sind, ist sehr zeit- und kostenintensiv. Zudem verlangsamen diese Vorgänge den Produktentwicklungsprozess, verhindern Chancen zur Erweiterung des Produktportfolios und können sogar die Auftragserfüllung beeinträchtigen.

Kunden wünschen sich flexible Maschinen, die vernetzt und effizient sind und verschiedenste Produkte mit einer geringen Anzahl an Teilen unterstützen.

Die Branchenlösung Simple Solution Selection basiert auf der 3DEXPERIENCE® Plattform und gestattet Maschinen- und Anlagenbauern, mit einem vielseitigen Produktportfolio und optimiertem Angebotsprozess schnell und genau auf Kundenanforderungen zu reagieren.

Mit einem modularen Ansatz können Hersteller den Entwicklungsprozess von Produkten neu organisieren und überdenken und den Einsatz allgemeiner und austauschbarer Module mit vordefinierten Varianten in Betracht ziehen. Dieses flexible System nutzt eine geringere Anzahl verwalteter Teile, was wiederum die Kosten für die Konzeption und Produktion senkt. Das einzigartige Konfigurationswerkzeug optimiert und beschleunigt den Angebotsprozess.

Simple Solution Selection unterstützt Maschinen- und Anlagenbauer bei der Verwaltung der Produktkomplexität und verbessert die Produktentwicklung und Auftragsabwicklung über den gesamten Lebenszyklus eines Produkts hinweg.

Entdecken Sie die Vorteile von Simple Solution Selection:

  • Konstruktion neuer Anlagenteile mithilfe einer modularen Architektur
  • Optimierte, kostengünstige Produktion
  • Umfassenderes Produktportfolio mit weniger Teilenummern
  • Niedrigere Komponentenkosten
  • Höhere Volumen
  • Schnellere Markteinführung
  • Agile und schnelle Angebotserstellung