Verteidigung

Beschleunigung von Innovationen bei zeit-, kosten- und fristgerechter Lieferung

Überprüfung von Kostenstrukturen, Etablierung schlanker Prozesse und mehr

Die Verteidigungsbudgets nehmen wieder zu, jedoch werden dabei Bedenken zum strukturellen Verwaltungsaufwand und Ineffizienzen laut. Traditionell konzentrierte sich der Verteidigungssektor auf ein spezielles Entwicklungsmodell, das sich durch hohe Kostenstrukturen (für moderne Entwicklungen und Compliance-Anforderungen), lange Entwicklungszyklen und begrenzte Möglichkeiten zur vorausschauenden Investition auszeichnete.

Unternehmen müssen die Zusammenarbeit über die gesamte Lieferkette hinweg verwalten, um geistiges Eigentum zu kontrollieren und Programmrisiken zu minimieren. Um die Kosten im Griff zu behalten und fortlaufende Investitionen in die Forschung und Entwicklung zu gewährleisten, müssen Erstausrüster (OEMs) zeit- und fristgerecht Kostenstrukturen überprüfen, schlanke Prozesse umsetzen und Lieferverträge verbessern.

Mit der 3DEXPERIENCE Plattform von Dassault Systèmes beschleunigen Verteidigungsunternehmen Programme von der Konzeption bis zur Lieferung um bis zu 50 %.

  • Untersuchung tausender Konzepte mit den gleichen Ressourcen
  • Senkung der Zeit und Kosten für die Entwicklung neuer Programme um 40 bis 60 %
  • Verringerung von Fertigungsfehlern um 25 %/Verschwendung um 20 %, um die Zeit bis zum Erreichen der Qualität um bis zu 15 % zu verbessern

Erfahren Sie, wie Verteidigungsunternehmen wie Ihres dank der Partnerschaft mit Dassault Systèmes mehr Aufträge gewinnen, die Programmreife beschleunigen, ihre Produktionsraten verbessern und die Fertigung flexibler gestalten können.