Semiconductor Manufacturing Process Improvement

Optimierte Produktionsausbeute

 

IDMs (Integrated Device Manufacturers) und Chiphersteller stehen unter zunehmendem Druck, ihre Produktionsausbeute zu erhöhen und gleichzeitig Fertigungsfehler zu minimieren. Diese dauerhafte Herausforderung ist nicht neu und war schon immer mit Schwierigkeiten verbunden, ist jedoch angesichts der steigenden Produktkomplexität und -vielfalt schwieriger denn je. Wenn Unternehmen diese Herausforderung jedoch meistern, können sie ihre Kosten besser kontrollieren, ihre Margen schützen und eine dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit erreichen.

Die Semiconductor Manufacturing Process Improvement-Lösung unterstützt IDMs und Chip-Hersteller hierbei. Sie ermöglicht die Optimierung von Fabrikationsabläufen und Steigerung der Produktqualität, indem sie nutzbare Fertigungsinformationen und optimale Vorgehensweisen selbst in hochgradig komplexen Produktionsumgebungen erfasst.

Über einen patentierten Algorithmus, der verdeckte Beziehungen innerhalb der Produktion erkennt, extrahiert die innovative Lösung Regeln bei hoher und geringer Ausbeute, die dann mithilfe einer intuitiven Datenvisualisierung analysiert werden können. Zudem gibt sie wertvolle Einblicke in Fertigungsfehler, wodurch Prozesse kontinuierlich verbessert und Produktionsteams sofort benachrichtigt werden können, um bekannte Fehler zu eliminieren. Semiconductor Manufacturing Process Improvement automatisiert zudem die Erfassung von optimalen Vorgehensweisen, die die Auswahl von Anlagen und Anpassung von Prozess- und Geräteparametern vereinfachen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Merkmale und Vorteile:

  • Optimierung von Fabrikationsabläufen durch die automatische Erkennung von Regeln bei hoher und geringer Ausbeute
  • Verbesserung der Produktqualität durch Nachverfolgbarkeit, die eine rückwirkende Korrelation von Produktionsdaten bei Garantieansprüchen und Rückrufen ermöglicht
  • Maximale Rentabilität durch Einsichten, die die Auswahl und Konfiguration von Anlagen verbessern
  • Maximaler ROI für Kapitalinvestitionen mit Erkenntnissen, die die Auswahl und Konfiguration von Geräten verbessern