Haushaltsgeräte

Innovation im Zeitalter der Kundenerlebnisse

Potenzial


37,2 Mrd. $

Geschätzter Markt für intelligente Geräte bis 2020, jährliche Wachstumsrate 15,4 % MarketsandMarkets

324,2 Mrd. $

Geschätzter weltweiter Wert der Branche Haushaltsgeräte bis 2019. Lucintel

Es wird vorhergesagt, dass intelligente Geräte großes Wachstumspotenzial haben, besonders vor dem Hintergrund, dass Regierungen immer mehr auf die Verringerung des Energieverbrauchs setzen.

Global Industrie Analysts, Inc.

Herausforderung


High-Tech-Gerätehersteller müssen heute mit der Komplexität

  • der Produktion intelligenter und vernetzter Produkte,
  • steigender Kundennachfrage nach Individualisierung,
  • Arbeitsverteilung und Lieferketten,
  • Herausforderungen der Erfüllung grenzüberschreitender Konformitätsanforderungen zurechtkommen.

Gleichzeitig werden die Zykluszeiten immer kürzer.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass Hersteller nach Lösungen suchen, die die Zusammenarbeit zwischen den Disziplinen intern und extern fördern, um die Entwicklung von konfigurierbaren Produkten zu unterstützten und Führungskräften dabei zu helfen, komplexe Produktions- und Konformitätsprozesse zu bewältigen.

Teamzusammenarbeit fördern

Innovationen bei Haushaltsgeräten durch Vernetzung revolutionieren

Sehen Sie sich das „Puremotion“ Video an, um zu erfahren, wie die Vernetzung von Konstruktion, Entwicklung, Fertigung und Marketing auf einer einzigen Plattform Ihr Unternehmen verändern kann.

Offene Innovation ermöglichen

Whitepaper „Braided Organizations“ herunterladen

Verflochtene Organisationen: Ist Ihre Organisation für den Erfolg in einer offenen, vernetzten Echtzeit-Welt ausgelegt?


Eine verflochtene Organisation führt eine neue Wertschöpfungsdynamik und neue Möglichkeiten für Menschen, das Unternehmen positiv zu erfahren ein. Dazu gehört:

  • Eine neue Möglichkeit durch flachere Organisation und Zusammenarbeit sowohl Komplexität als auch Bürokratie abzuschwächen
  • Eine andere Weise, die Herausforderung kürzerer Vorlaufzeiten zu bewältigen, indem die gleichzeitige Bearbeitung mehrerer lokaler und globaler Ziele möglich ist
  • Ein innovativer Weg des Kompetenzmanagements durch verbesserten Wissensaustausch
  • Menschen begeistern, indem sie die Möglichkeit bekommen, das Spiel zu spielen und es zu entwerfen

Viele CEOs haben unbeabsichtigt Organisationen geschaffen, die entweder intern so komplex sind, dass sie nicht schnell genug auf die Marktdynamik reagieren können oder so vereinfacht sind, dass das Geschäft nicht mehr alles Notwendige erhält, damit das Unternehmen von heute konkurrenzfähig, relevant und schnell ist, wie z. B. Intelligenz, Wissen, Information und Einblick.

Theano Advisors

Projektmanagement stärken

Helfen Sie Ihren Programm-Managern, Komplexität zu bändigen und Leistung zu steigern

 

Entdecken Sie Best Practices, um Ihren Programm-Managern zu helfen:

  • Treffen Sie diszipliniertere und kenntnisreichere Investitionsentscheidungen
  • Bewältigung der zunehmenden Komplexität, die dadurch entsteht, dass aus Hardware, Software und Dienstleistungen bestehende Produkte zu persönlichen Erfahrungen werden
  • Verwandeln Sie Lieferanten von Allerweltsprodukten in geschätzte Entwicklungspartner
  • Erkennen Sie die Technologieanbieter, die für modernes Programm-Management notwendig sind

 

Whitepaper „Enabling Modern Program Managers in High Tech“ herunterladen

Die Konstruktion und Entwicklung von Produkten und Erfahrungen werden immer komplexer. Programm-Manager können diese Risiken vermindern, indem sie Probleme frühzeitig und regelmäßig während des Entwicklungsprozesses bestimmen und lösen. Dennoch müssen sie auch durch die richtigen technologischen Möglichkeiten dazu in die Lage versetzt werden.

LC-Insights LLC

Stimme des Kunden: Intelligente Küche


Mit der Vernetzung verändert Miele die Erfahrung, ein Haushaltsgerät zu besitzen

 

Eduard Sailer, Geschäftsführer Technik beim Haushaltsgerätehersteller Miele, überlässt das Kochen meistens seiner Frau und seinen Töchtern. Wenn er wissen will, wann das Abendessen fertig ist, damit er rechtzeitig das Büro verlässt, kann er jedoch den Status des Herds mit der App Miele@mobile auf seinem Smartphone abrufen.

Der Herd ist nicht das einzige Haushaltsgerät, das in Sailers Haus vernetzt ist. Alle seine Miele Geräte können mit ihm und miteinander kommunizieren. Wenn die Herdplatte eingeschaltet ist, sendet sie ein Signal, dass das Licht in der Dunstabzugshaube einschaltet.

Je nachdem, wie viele Kochstellen verwendet werden, und wie hoch diese eingestellt sind, sendet die Herdplatte auch ein Signal zur Änderung der Leistung des Abzugsventilators. Getrennt davon kann die Waschmaschine die Schleuderdrehzahl an den Trockner weitergeben, der dann aufgrund der Waschmaschinenfüllung die benötige Trockenzeit berechnen kann.

In der intelligenten Küche von 2020 werden die Geräte miteinander verbunden sein und das nicht nur im Haus sondern auch außerhalb. Sie werden in ein Ökosystem integriert sein, dass für größeren Verbraucherkomfort und einen spontaneren Lebensstil sorgt.

Eduard Sailer Geschäftsführer Technik, Miele

Smart Kitchen – Compass Magazin-Artikel