Truck & Bus Tailors

Nutzen Sie eine modulare Architektur für eine schnelle Markteinführung

Truck & Bus Manufacturing

LKW und Busse werden nach speziellen Kundenanforderungen gefertigt, was zu viele unterschiedlichen Konfigurationsmöglichkeiten führt, die produziert werden müssen. Mitarbeiter im Werk benötigen eindeutige Anweisungen zur Montage von Teilen, um Zeitverschwendung und Kundenabwanderung zu vermeiden. Zudem weisen OEMs die Produktion Werken zu, die sich so nahe wie möglich am Kunden befinden, um die Lieferzeiten zu verkürzen und Fahrzeuge gemäß den lokalen Bestimmungen herzustellen. Sicherzustellen, dass die Qualität des fertig montierten Produkts die weltweiten Standards erfüllt, ist für das Geschäft entscheidend.

Mit Truck & Bus Manufacturing profitieren Unternehmen von der engen Zusammenarbeit zwischen dem Ingenieurwesen und der Fertigung, um Montageanweisungen ganz einfach mithilfe von Produktentwurfsdaten zu erstellen. Animationen können basierend auf 3D-Geometrie erstellt werden, um die Sprachbarrieren weltweit verteilter Mitarbeiter, die bei textbasierten Anweisungen auftreten können, zu überwinden. Fertigungsprozesse lassen sich mit bewährten Methoden und optimalen Vorgehensweisen standardisieren, wodurch wiederum die Produktionszeit verkürzt und Fehler vermieden werden können.

Wichtigste Funktionen und Vorteile:

  • Globale Lösungen für Montageprozesse und -planung gestatten Design und Konstruktion an jedem beliebigen Ort
  • Kontinuierliche Verbesserung der Produkt- und Prozessqualität in einer globalen Fertigungsumgebung mit erhöhter Transparenz
  • Geringere Dokumentationskosten dank der universellen Sprache von 3D-Darstellungen