Lösungen für die Fertigungsindustrie

 

 

Moderne effiziente Fertigungen brauchen innovative Technologien

Roboterprogrammierung und Anlagenauslastung – die richtigen Tools sind entscheidend.

Im Portfolio der 3DEXPERIENCE Plattform bietet DELMIA eine Vielzahl von Funktionen und Tools für die unterschiedlichsten Roboteranwendungen-/arten sowie Lösungen zur optimalen Auslastung und Auftragsbeplanung von Ressourcen.

Die Softwarelösungen können vom übergreifenden Planungskontext bis in die Programmierung/Planung jedes einzelnen Aktuators und jeder einzelnen Ressource skaliert und genutzt werden. Das sind die Faktoren die in der Fertigung entscheidend für einen schnellen und nachhaltigen ROI und Liefertreue dem Kunden gegenüber verantwortlich sind.

Neue Anforderungen - neue Technologien

Der Einsatzbereich von Robotern als wirtschaftlich sinnvolle Hilfsmittel dringt auch in Bereiche vor, die man bisher nicht als deren typische Einsatzfelder angesehen hat wie:

  • die Nutzung im Leichtbau (z.B. Mehrachsroboter für die Fräsbearbeitung)
  • Leichtbauroboter für Mensch-Roboter Kollaboration Technologisch müssen – neben der Hardware selbst wie Mehrachsenfähigkeit und Mobilität der Systeme - auch Simulations- und Programmierlösungen angepasst und weiterentwickelt werden. Nur dann eröffnen sich erweiterte wirtschaftliche Vorteile in Bezug auf Kostenreduktion und Sicherstellung eines frühzeitigen ROI durch:
  • die Vermeidung von Roboterstillstandzeiten
  • eine schnelle und sichere Inbetriebnahme
  • die vorherige virtuelle Absicherung des Einsatzes bei Änderungen
  • eine Reduzierung der Fertigungs- und Durchlaufzeiten

Mit DELMIA Robotics können Sie diese wirtschaftlichen Vorteile in die Realität umsetzen. Erfahren Sie mehr dazu in unserem Webseminar. Melden Sie sich noch heute hier an.

» Für das Webinar anmelden

 

 

Optimieren Sie ihre Produktionsplanung

Die moderne Produktionsplanung steht vor neuen Herausforderungen durch die steigende Anzahl von Produktvarianten und deren zunehmende Komplexität. Mit konventionellen Mitteln können Liefertermintreue und Anlagenauslastung nicht mehr sichergestellt werden. Eine optimale Ressourcenauslastung bei gleichzeitiger Senkung von Arbeitskosten und Bestand erfordern heute Softwarewerkzeuge, die die Planer intelligent unterstützen. Dies gilt nicht nur für die Lang- und mittelfristige Planung sondern insbesondere auch für die kurzfristige Feinplanung und Terminierung. Gerade hier muss ein Anlagenplaner schnell auf ungeplante Ereignisse reagieren werden können, unterstützt durch eine intelligente Softwarelösung die den Planungsvorgang mit alle seinen Restriktionen und neuesten Informationen – auch von anderen Planern - bereits automatisiert vornimmt.

Lassen sie sich in unserem Webseminar informieren wie DELMIA ORTEMS Sie bei der lang-, mittelfristigen Planung und kurzfristigen Feinplanung unterstützt

» Für das Webinar anmelden