Engineering Excellence

Zero-Defect-Engineering

Zero-Defect-Engineering

Die Entwicklung von Kapitalanlagen in der Energie- und Prozesstechnikbranche umfasst mehrere Beteiligte aus zunehmend spezialisierten Fachbereichen, die spezielle Design- und Engineering-Tools nutzen. Obwohl diese hochmodernen Tools die Leistung in den jeweiligen Disziplinen verbessern, schaffen sie meist Silos aus heterogenen Technologien. Auf Projektebene führt dies zu einem komplexeren Schnittstellen- und Änderungsmanagement, was wiederum die Qualität, Produktivität und Effizienz in Mitleidenschaft zieht. Aus dem Grund können Unternehmen nicht alle erwarteten Geschäftswerte aus ihrer digitalen Transformation ziehen.Kapitalprojekte der neuen Generation erfordern daher einen nachhaltigen und innovativen Ansatz, um ein „Zero-Defect“-Design und -Engineering zu erreichen, das sofort in die Bau- und Betriebsphase übergehen kann. Zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Teams über den gesamten Lebenszeitraum der Anlage hinweg ist digitale Kontinuität unverzichtbar.

<div/>

Engineering Excellence basiert auf der 3DEXPERIENCE® Plattform und stellt EPC-Unternehmen (Engineering, Procurement, Construction) in der Energie- und Prozesstechnikbranche sowie Eigentümern/Betreibern eine einheitliche Umgebung bereit, die das Design und Engineering neuer Kapitalanlagen sowie die Modernisierung und Lebensdauerverlängerung bestehender Anlagen unterstützt. Das Herzstück dieser Lösung bildet das virtuelle Anlagenmodell, bei dem Informationen aus unterschiedlichen Quellen und Disziplinen zusammengeführt werden, um Ingenieuren die benötigte Zeit und Erkenntnisse für fundierte Entscheidungen zu verschaffen. Unternehmen meldeten, dass sie mit virtueller Simulation die Zeichnungsrevisionen um 25 % der benötigten Zeit senken konnten. Bei der Qualitätskontrolle von Engineering-Ergebnissen konnte 30 % eingespart werden und die Anzahl der Designfehler konnte um 60 % gesenkt werden. So verbesserten sie die Anzahl der Designs, die gleich auf Anhieb direkt in die Bauphase wechseln konnten.

Engineering Excellence unterstützt eine vollständige Umwandlung des Geschäftsbetriebs, um die Effizienz und Integrität der Engineering-Prozesse deutlich zu steigern und so die Planung, Qualität und Projektmargen wesentlich zu verbessern.

Entdecken Sie die Vorteile der Branchenlösung „Engineering Excellence“:

  • Höhere Ergebnisqualität durch die Zusammenarbeit mehrerer Fachbereiche
  • Bessere Wiederverwendung von Wissen dank einer zentralen Informationsquelle
  • Optimierter Übergabeprozess dank digitaler Kontinuität
  • Weniger Designüberarbeitung in späten Phasen und Kostenüberschreitungen dank frühzeitiger virtueller Simulation