Multi-Contact

Multi-Contact entsteht aus dem Pioniergeist und der Initiative des Firmengründers Rudolf Neidecker in Allschwil bei Basel. Mit der Entwicklung speziell geformter Hartkupfer-Blechstreifen für Kontaktelemente – den MCKontaktlamellen – gelingt der Durchbruch. Heute ist Mulit-Contact ein Teil der Stäubli-Gruppe.

Die Herausforderung

Für die standortübergreifende Entwicklung soll ein effektives Netzwerk aufgebaut werden, dass Entwicklungszeiten massiv verkürzt und die Teile-Wiederverwendung erhöht.

Die Antwort von Dassault Systèmes

Um allen Konstrukteuren Zugriff auf alle aktuellen Projekt- und Produktdaten zu ermöglichen wird ENOVIA SmarTeam als PDM-System eingeführt.

Vorteile

Durch den Einsatz von ENOVIA SmarTeam können bei Multi-Contact 60% der Entwicklungszeit eingespart werden.