SIMULIA V5 – Übersicht

SIMULIA bietet vollständig konstruktionsintegrierte Simulationsfunktionen innerhalb der Konstruktionsumgebung von CATIA V5. Konstrukteure können die ihnen vertraute CATIA Benutzeroberfläche nutzen, um die Analyse direkt an ihrem Masterreferenzmodell in CATIA durchzuführen. Da weder Transfer noch Übertragung der Gestaltung stattfinden, treten keine Probleme mit Datenintegrität auf.

Die Produktreihen CATIA Analysis und SIMULIA Extended Analysis wurden für Konstrukteure und Ingenieure entwickelt, die ihre Designs in der Konstruktionsphase präzise auslegen und schnell die Leistungsfähigkeit unter realen Bedingungen evaluieren müssen. Um Zugriff auf die in ANL und ATH enthaltenen, grundlegenden nichtlinearen und thermischen Analysen zu erhalten, ist das Basisprodukt des CATIA V5 Analyseangebots, Generative Part Structural Analysis (GPS), Voraussetzung.

Neuestes Release

Die Vorteile von SIMULIA V5:

 

  • Konstruieren und analysieren Sie in nur einer Umgebung. Das Exportieren von Modellen in eigenständige Simulationstools entfällt.
  • Mit skalierbaren Lösungen können Benutzer ihren Anforderungen entsprechend lineare, nichtlineare oder thermische Analysen durchführen.
  • Konstruktionsiterationen können schnell bewertet werden, sodass unter Einhaltung von Zeit- und Kostenvorgaben mehr Konstruktionsoptionen ausgewertet werden können.
  • Verbessern Sie die Produktleistung bei gleichzeitiger Einhaltung von Leistungs- und Betriebsspezifikationen