Realistische Simulation für Maschinen- und Anlagenbau

Fertigungsunternehmen und Lieferanten verwenden realistische Simulationslösungen von SIMULIA zur Bewertung von Konstruktionsalternativen, Zusammenarbeit bei Projekten sowie zur Nutzung von Rechenressourcen für effizientere Konstruktionsanalysen.

Maschinen- und Anlagenbau

Maschinen- und Anlagenbauer fertigen einige der weltweit komplexesten Produkte unter extremstem Wettbewerb. Die Produkte sind mit anspruchsvollen Konstruktionen und Produktionsrequirements spezifiziert. Hersteller müssen Produkte fertigen, die zahlreiche Kundenanforderungen bezüglich Leistung und Sicherheit erfüllen und gleichzeitig die Zykluszeit verbessern sowie Kosten senken.

SIMULIA bietet realistische Simulationslösungen für eine Vielzahl technischer Herausforderungen im Maschinen- und Anlagenbau. Wir bieten einfache Analysetools, mit denen Konstrukteure Konstruktionsentscheidungen treffen können. SIMULIA bietet außerdem Tools zur Leistungsautomatisierung von Konstruktionsuntersuchungen und -optimierung. Dieses breite Simulationsportfolio gibt Maschinen- und Anlagenbauern die Möglichkeit, das richtige Simulationstool für ihre spezifische Anwendung zu nutzen. Weiterhin ermöglicht es die Zusammenarbeit von Konstrukteuren und Analyseexperten, um umfassend informierte, leistungsbasierte Konstruktionsentscheidungen treffen zu können und die Notwendigkeit kostenintensiver physischer Tests zu reduzieren. Unsere Lösungen zur Konstruktionsanalyse ermöglichen Ihnen eine präzise Verhaltensprognose von Komponententeilen, großen Strukturen und ganzen Systemen in komplexen realen Szenarien.

Lösungskapazitäten