Realistische Simulation für die Automobilbranche

Fertigungsunternehmen und Lieferanten verwenden realistische Simulationslösungen von SIMULIA zur Bewertung von Konstruktionsalternativen, Zusammenarbeit bei Projekten und Nutzung von Rechenressourcen für effizientere Konstruktionsanalysen.

Fahrzeugbau und Mobilität

Starker Wettbewerb, Kostendruck, Überschuss an Produktionskapazitäten und kurze Entwicklungszyklen sind Herausforderungen für globale Fertigungsbetriebe der Automobilindustrie, die ihre Geschäftsstrategie grundlegend überarbeiten. Zur Einhaltung langfristiger Produktionspläne expandieren globale Fertigungsbetriebe der Automobilindustrie in neue Märkte, bilden weltweite Allianzen, um auch in regionalen und Nischenmärkten vertreten zu sein, und streben Massenproduktionsvorteile an. Außerdem rationalisieren sie ihre weltweite Betriebsorganisation. Insbesondere die Produktion mehrerer Fahrzeuge auf einer Plattform wurde generalisiert, sodass die Hersteller die Produktionskosten steuern und Fertigungstermine einhalten können. Des Weiteren legen globale Fertigungsbetriebe der Automobilindustrie gestiegenen Wert auf das Management ihrer Supply Chain und die Entwicklung wirkungsvoller Anschlussmarktstrategien. Damit Fertigungsunternehmen und Lieferanten auch in einer zunehmend komplexeren Umwelt wettbewerbsfähig bleiben, müssen sie ihre Produkte und Prozesse anpassen. Unternehmen suchen neue Wege zur Automatisierung ihrer Konstruktionsprozesse, Erfassung von bewährten Vorgehensweisen und produktiveren Nutzung begrenzter technischer Ressourcen. Zur Minimierung von Kosten und Maximierung von Effizienz ist die Gültigkeitsprüfung von Konstruktionen im Voraus enorm wichtig. Ingenieure benötigen ein robustes, integriertes Analysetoolset, um hier erfolge verzeichnen zu können. SIMULIA bietet realistische Simulationslösungen – wie unsere Produktreihe Abaqus Unified FEA, Multiphysics, Simulationsautomatisierungs- und -optimierungsfähigkeiten und SLM-Produkte – zur Lösung zahlreicher technischer Herausforderungen im Automobilbereich. Unsere hochmodernen integrierten Softwarelösungen unterstützen Kunden bei der Umsetzung aller Analyseaspekte. Benutzer können mit nur einem Tool und häufig mit demselben technischen Modell lineare, nichtlineare und dynamische Lastfälle studieren.

Lösungskapazitäten