Simulationsbasierte Konstruktion

Stress Engineer

Eine Simulationsrolle für Konstrukteure, die standardmäßige Festigkeits- und Durchbiegungsberechnungen unter statischen Ladebedingungen zur Schätzung des Produktlebenszyklus durchführen, damit entsprechende Konstruktionsänderungen vorgenommen werden können

Demo anfordern

Beschreibung

Stress Engineer bietet simulationsbasierte Anleitungen während der Produktkonstruktion, um die Produktleistung zu verbessern und Zeit und Kosten bei der Konstruktionsüberprüfung einzusparen. Stress Engineer stellt Funktionen für mechanische, thermische und Haltbarkeitssimulationen bei der Produktkonstruktion bereit. Als natürliche Erweiterung des Konstruktionsprozesses ermöglicht Stress Engineer, das Produktverhalten sowie die Leistung und Haltbarkeit unterschiedlicher Entwurfsoptionen innerhalb der vertrauten Konstruktionsumgebung zu untersuchen.

Stress Engineer
Vertrieb kontaktieren