Leistungsmerkmale

Durch die Wiederverwendung von alten Datenbeständen die Entwicklung von neuen Produkten beschleunigen und die Produktivität steigern.

Suchen und Wiederverwenden von vorhandenen Teilen, 2D/3D-Designs und der zugehörigen Dokumentation

Leistungsmerkmale von EXALEAD OnePart

 

Auf der Grundlage der bewährten Technologie von EXALEAD CloudView hilft EXALEAD OnePart Designern und Ingenieuren, wiederverwendbare Teile im Handumdrehen zu finden, sodass schnell feststellt werden kann, ob es wirklich notwendig ist, ein neues Teil zu erstellen und die damit verbundenen Kosten zu verursachen. Mit nur wenigen Klicks können Benutzer alte Teile und zugehörige 2D/3D-Designs untersuchen und erhalten somit einen sofortigen Einblick in die großen Mengen von zuvor unzugänglichen Daten. Über Seite-an-Seite-Vergleiche können Benutzer ihre Suche weiter verfeinern, um das passende Teil für die Wiederverwendung zu identifizieren. Wenn ein ähnliches Teil entdeckt wird, kann der Benutzer auch wichtige zugehörige Dokumentation wie Spezifikationen, Prüfungs-, Gültigkeitsprüfungs- oder Zertifizierungsunterlagen in verschiedenen Formaten (wie .xls und .pdf) analysieren, um eine optimale Wiederverwendung und einen vollständigen Überblick über die Situation zu erleichtern.

Leistungsmerkmale von EXALEAD OnePart:

 

  • Suche nach älteren Teilen, Baugruppen und Zeichnungen sowie anderen relevanten Informationen im gesamten Unternehmen
  • Verbundsuche über eine einzige Volltext-Suchleiste mit automatischer Vervollständigung, Wildcards, Rechtschreibprüfung und Mehrfachvorschlägen
  • Suche nach ähnlichen 3D-Formen
  • Direkter Vergleich von Attributen
  • Untergeordnete und übergeordnete Baugruppenbeziehungen
  • Suche nach mechanischen 3D-CAD-Eigenschaften (Teile basierend auf Bohrungen, Blöcke, Nuten und anderen Merkmalen finden)
  • Benutzerkennung zur Zusammenarbeit
  • Diagramme und Grafiken mit konfigurierbaren KPIs zur schnellen Analyse
  • Facettenfilter zur Verfeinerung der Suchergebnisse: Multiple-Choice, disjunktiv

 

Neueste Funktionen:

 

  • Elastisches Datenmodell (Beta): Fügen Sie Ihren Teilen angepasste Attribute und Facetten hinzu, z. B. ERP- oder Katalogdaten (kein Erfordernis für angepasstes SDK).
  • Mehrfachvorschläge: Vorgeschlagene Abfragen werden mit mehreren Attributen angezeigt.
  • Bohrlochermittlung (Beta): Ermittelt runde Bohrlöcher und ihre Eigenschaften direkt aus der Geometrie von Teilen in CATIA V5
  • App-Sicherheit: Ergänzt herkömmliche ACL-basierte Sicherheitsrichtlinien durch deklarative, regelbasierte Sicherheitsgrundsätze, wie die Freigabe von Inhalten aus Projekt X für die Gruppe Y
  • Formsuche durch Hochladen einer CAD-Datei