Vorteile

Unmittelbare Wiederverwendung von 2D/3D Datenbeständen aus bewährten Daten, verkürzte Anlaufzeit für neue Projekte und beschleunigte Markteinführung von Produkten

Unternehmensweit Zeit und Geld sparen

Mit EXALEAD OnePart sind Ingenieure, Führungskräfte, Techniker und Einkäufer in der Lage, schnell und problemlos vorhandene Teile, Produktentwürfe und weitere Daten überall im Unternehmen zu finden und wiederzuverwenden, auch wenn diese nicht in den offensichtlichen PDM- und PLM-Datenbanken gespeichert sind. Das Ergebnis ist eine optimierte Wiederverwendung von Teilen und der mit ihnen verbundenen Dokumentation. So werden Produktentwicklung und -bereitstellung beschleunigt und Konstruktions-, Material-, Fertigungs- und Lagerkosten reduziert.

Mit EXALEAD OnePart sind Ingenieure, Führungskräfte, Techniker und Einkäufer in der Lage, schnell und problemlos vorhandene Teile, Produktentwürfe und weitere Daten überall im Unternehmen zu finden und wiederzuverwenden, auch wenn diese nicht in den offensichtlichen PDM- und PLM-Datenbanken gespeichert sind. Das Ergebnis ist eine optimierte Wiederverwendung von Teilen und der mit ihnen verbundenen Dokumentation. So werden Produktentwicklung und -bereitstellung beschleunigt und Konstruktions-, Material-, Fertigungs- und Lagerkosten reduziert.

Vorteile von EXALEAD OnePart:

  • Unmittelbare Wiederverwendung von 2D/3D Datenbeständen aus bewährten Daten
  • Erneute Nutzung bis dato unzugänglicher Entwürfe 
  • Verkürzte Anlaufzeit für neue Projekte
  • Beschleunigte Markteinführung, erhöhte Reaktivität

  • Nutzung früheren Wissens zur Verbesserung der Produkte
  • Wiederverwendung bewährter, geprüfter Entwürfe und Teile
  • Vermeidung von späten Konstruktionsproblemen bei der Produkteinführung
  • Verbesserte Qualität, geringeres Risiko

  • Vermeidung von Duplikaten bei Entwürfen und Teilen
  • Höhere Produktivität der Wissensarbeiter
  • Beschleunigte Bearbeitung und Logistik späterer Produktreleases
  • Reduzierung von redundantem Inventar und Support
  • Senkung der Kosten, Freisetzung von Cashflow