Life Sciences

Bei 3DEXPERIENCE Life Sciences von Dassault Systèmes dreht sich alles um die Realisierung von Produkten. Die Plattform verbindet innovative, virtuelle 3D-Konstruktionen mit Patienten, Ärzten und anderen Fachleuten aus Forschung, Zulassung und klinischem Umfeld.

Die Lösungen von ENOVIA für Life Sciences bieten hilfreiche Funktionen für Kunden, die Qualitätsmanagement-, Anforderungsmanagement-, Stücklisten-, Lieferantenkoordinations- und Produkt- und Portfoliomanagement-Lösungen benötigen, um ihre Geschäftsziele z

ENOVIA Product Planning and Program Management bietet „unsichtbare Governance“, die es ermöglicht, potentielle Probleme und Risiken bereits zu identifizieren, bevor sie vollständig erkennbar werden. Mit unsichtbarer Governance können Sie Projekt-Updates mit dem Lieferstatus steuern.

Sie bringen ein neues Produkt auf den Markt und Verbraucher weltweit sind sofort informiert – das heißt, es wird auch erwartet, dass Sie auf allen Ihren Märkten zeitgleich und sofort liefern können. Eine gut ausgeführte weltweite Markteinführung wird zunehmend eine wesentliche geschäftliche Grundvoraussetzung, wenn das Ziel ist, eine höhere Rendite zu erreichen

Aus effektiven Qualitätspraktiken haben sich formale Prozesse entwickelt, um sicherzustellen, dass die Produkte die Erwartungen der Verbraucher und Aufsichtsbehörden erfüllen. Im Laufe der Jahre entstand aus diesen verschiedenen Disziplinen und Prozessen der Mechanismus zur Problemvermeidung und -verbesserung.

Die optimale Nutzung und der Schutz der täglich an verschiedenen Standorten eines globalen Unternehmens erstellten geistigen Eigentumswerte sind entscheidend für den kurz- und langfristigen Erfolg eines Unternehmens.

In der Experience Economy ist die aktive Beteiligung der Kunden von besonderer Bedeutung für den Produktentwicklungsprozess. Die anforderungsorientierten Systeme von ENOVIA gewährleisten Sichtbarkeit für alle Beteiligten.