Herstellung und Qualitätskontrolle von Faserverbundwerkstoffen

Werden Ihre Faserverbundprozesse kontinuierlich überwacht, um Verbesserungsbereiche zu identifizieren?
Die DELMIA-Lösung Herstellung und Qualitätskontrolle von Faserverbundwerkstoffen vereinfacht Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen bei Qualitätsfragen in der Herstellung von Faserverbundwerkstoffen.

Einmalige Echtzeit-Erkennung und Vermeidung von Qualitätsrisiken

Die DELMIA-Lösung Herstellung und Qualitätskontrolle von Faserverbundwerkstoffen ist ein in der Branche bewährter Ansatz, der Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen in der Herstellung von Faserverbundwerkstoffen vereinfacht. Ausschlaggebend ist dabei eine einmalige Echtzeit-Erkennung, basierend auf der Analyse der historischen Fertigungsdaten und der Erstellung von Regeln, die von Experten validiert werden.

  • Schluss mit der UNVORHERSEHBARKEIT – Analyse Ihrer Fertigungsdaten und Erkennung unbekannter Ursachen bislang unerklärter Ausfälle und Defekte aufgrund von Delaminierung
  • Formalisierung Ihres FERTIGUNGS-KNOW-HOWS – Erfassung von Best Practices in natürlicher Sprache sorgt für klare Empfehlungen an die Fertigungsoperatoren während der Echtzeit-Ausführung
  • Hochfahren des FERTIGUNGSVOLUMENS – Überwachung von Fertigungsdaten zur Quantifizierung des Risikos von Defekten und proaktive Vorbeugung vor Ausschuss und Überarbeitungen

Anwender der DELMIA-Lösung Herstellung und Qualitätskontrolle von Faserverbundwerkstoffen in der Luft- und Raumfahrt:

  • Qualitätsingenieure

Quality Engineer

Related Videos

Werfen Sie einen Blick in die nachstehende Bildergalerie

Get the Flash Player to see this rotator.