Vorteile von CATIA for Automotive Suppliers

CATIA® for Automotive Suppliers unterstützt Zulieferer dabei, enge Beziehungen mit Erstausrüstern und Herstellern aufzubauen und zu pflegen. Aufgrund seiner bahnbrechenden Technologien und der prozessorientierten Architektur sind Unternehmen in der Lage, schnell auf Kundenanforderungen und Spezifikationen einzugehen und Beziehungen in der Zulieferkette nahtlos zu verwalten.

Eine Lösung speziell für Zulieferer, die den gesamten Prozess von der Konstruktion bis zur Fertigung abdeckt

Diese Lösung ist mit einer geringen Anlaufzeit und niedrigem Kostenaufwand verbunden und hilft Zulieferern der Automobilindustrie dabei, ihre Kunden zufriedenzustellen und neue Kunden zu gewinnen:

  • durch effizientere Teilnahme an Ausschreibungen
  • durch die Entwicklung und Bereitstellung innovativer Produkte
  • durch die optimierte Wiederverwendung von bewährten Konstruktionsentwürfen und Know-how
Darren Cairns,CAE Director, Integral Powertrain

CATIA V5 offers us much more flexibility and enables our engineers to consider many more options before committing to the final design. This results in a superior product while saving both time and money.

Darren Cairns
CAE Director, Integral Powertrain

CATIA - der PLM-Standard der Automobilindustrie

  • Erfüllt sämtliche Anforderungen in bezug auf Kundenprozesse
  • Keine komplizierten Datenkonvertierungen
  • Reduzierte Vorlaufzeiten
  • Innovationsmanagement
  • Komplexe Produkte sind kein Hindernis mehr

Maßgeschneidert für Konstruktionsprozesse der Automobilindustrie

  • Deckt alle Prozesse im Automobilbau ab, von der Spezifikation bis zur Fertigung
  • Geeignet für zahlreiche Bereiche, darunter Bearbeitungsteile, Verbundteile, Elektrik usw.
  • Hohe Präzision für komplexe Prozesse
  • Sowohl für einfache als auch fortschrittliche Prozesse geeignet
  • Weitere Optionen können nach Bedarf später hinzugefügt werden
  • Präzise Erfüllung von Kundenanforderungen

Verstärkte Zusammenarbeit im gesamten Entwicklungsprozess

  • Einfache, sichere und schnelle Zusammenarbeit zwischen Systempartnern, Zulieferern und Herstellern
  • Effiziente, schnelle Verwaltung und Austausch von Konstruktionspaketen
  • Liefert aktuelle Informationen in Bezug auf Konstruktionsänderungen und den damit verbundenen Kostenaufwand
  • Reduziert Fehler und steuert den Arbeitsvorgang in der gesamten Supply Chain

Fortschrittliche, integrierte Knowledgeware

  • Einhaltung von Normen und Vorschriften
  • Erfassung und Wiederverwendung von Wissen aus früheren, erfolgreichen Entwürfen
  • Umgehende Änderung von Teilen mit minimalem Arbeitsaufwand
  • Spart Zeit und senkt Kosten