Neuestes Release

Dymola 2014 FD01 ist das neueste Release. Es steht für eingetragene Benutzer im Support Center zum Download bereit.

Dymola 2014 FD01

Wir freuen uns, die Verfügbarkeit von Dymola 2014 FD01 am 27. November bekannt geben zu dürfen. Zu den wichtigsten Merkmalen zählen:

  • Standardisierung und Konformität

Dymola 2014 FD01 ist vollständig mit Modelica kompatibel. Bei Vergleichstests gegenüber der offiziellen Modelica-Testsuite war das Translations- und Simulationsverhalten in sämtlichen Testfällen exakt wie beschrieben.

FMI 2.0 nähert sich seinem Abschluss, und der endgültige Text wird für Ende 2013 erwartet. Als einziges verfügbares Tool unterstützt Dymola FMI 2.0 gemäß dem ersten Release der Spezifikation. Mehrere andere Verbesserungen wurden für FMI vorgenommen, beispielsweise die Unterstützung strukturierter Signalbezeichnungen.

  • Modellierung und Simulation

Der neue, eingebaute Script-Editor ermöglicht Tests und Debuggen von Modellen mithilfe der Modelica Script-Sprache. Bessere Diagnosen und die Aufzeichnung von Simulationsereignissen trägt zum Debuggen von Modellen bei.

  • Neue Modellbibliotheken

Drei neue Modellbibliotheken stehen in diesem Release zur Verfügung: die Brennstoffzellen-Bibliothek, die Wärmetauscher-Bibliothek und die Dampfzyklus-Bibliothek.

Aktualisierungen von Bibliotheken wurden durch die automatische Konvertierung zwischen Versionen vereinfacht. Das bedeutet, dass Zwischenversionen nicht mehr geladen werden müssen, das Upgrade nimmt weniger Zeit in Anspruch.