Produktplanung und -Programme

Program Cost Manager ()

Program Cost Manager ermöglicht die Sammlung und Analyse von sowie die Zusammenarbeit an Vertragsprogrammen, Projektkosten und Zeitplänen. Es verwaltet hochriskante, teure oder langfristige Projekte anhand branchenüblicher Richtlinien (EIA-748). Dieser Standard ist für Verträge mit staatlichen Stellen erforderlich und er ist in den Branchen Luft- und Raumfahrt, Energie, Architektur und Bauwesen sowie Schiffbau akzeptiert.

Beschreibung

Mit Program Cost Manager kann ein Unternehmen Ressourcenplanungsaktivitäten hinsichtlich Kosten und Zeitplan automatisieren und seine Best Practices für verschiedene Projekttypen gemäß einem Branchenstandard (EIA-748) institutionalisieren. Seine Zusammenarbeitsfunktionen bieten deutlich bessere Einblicke in die geplanten und bislang erzielten Gewinne, um bessere Entscheidungen bezüglich Ressourcen, Zeitplan und Budgets treffen zu können.

Program Cost Manager versorgt globale Teams mit den genauen Echtzeitinformationen, die erforderlich sind, um den Zeitplan von Projekten einzuhalten und besser reagieren zu können. Über mit der Gold Card abgestimmte Standardmetriken bietet Program Cost Manager Einblicke in den Status eines Projekts in Bezug auf Gesamtzeitplan, Ressourcen und Kosten für Planung und Evaluierung. Diese Standards gestatten einen umfassenderen Überblick über das Projekt als einfach nur der Status, weil Sie die geschätzte Fertigstellung und andere Faktoren vorhersagen können. Dies hilft dabei, den Projektplan einzuhalten oder anzupassen oder zukünftige Anforderungen für Ressourcen zu definieren. Diese Daten und eine geeignete Nachverfolgung der Abweichungen ermöglichen eine deutlich bessere Gesamtleistung von Projekten und eine vertragsgemäße Lieferung.