CAD-Konnektoren und -Konverter

Connector for DesignSync Milkyway ()

Connector for DesignSync® Milkyway ist eine Managementlösung für Synopsys® Milkyway-Konstruktionsdaten und integriert Software and System-on-a-Chip Designer und Konstruktionswerkzeuge der Synopsys Galaxy Design Platform, z. B. Astro™ und JupiterXT. ™

Datenblatt herunterladen

Beschreibung

Software and System-on-a-Chip Designer wird um eine Funktion zum Erkennen und effizienten Verwalten der in einer Milkyway-Datenbank gespeicherten Synopsys-Konstruktionsdaten erweitert. Die Synopsys Galaxy Design Platform wird so abgeändert, dass zusätzlich Synchronicity®-Menüs und -Befehle enthalten sind.

Konstrukteure können DDM-Vorgänge (Design Data Management) wie Einchecken, Auschecken oder Taggen durchführen, ohne die ihnen vertraute grafische Synopsis-Umgebung zu verlassen und ohne die tatsächlichen Datei- und Verzeichnissammlungen, die Synopsis-Konstruktionsansichtstypen darstellen, z. B. Platz- und Routenabstrakte (FRAM) oder physische Layouts (CEL), auf der Festplatte verwalten zu müssen.

Als wichtigsten Punkt ermöglicht Connector for DesignSync Milkyway Unternehmen, die Arbeit mehrerer Konstrukteure in einer einzigen Milkyway-Datenbank zu nutzen, sodass nicht mehr mehrere Kopien gespeichert werden müssen. Da bei physischen Konstruktionen große Datenmengen anfallen, ergeben sich potenziell enorme Einsparungen allein bei der Festplatte.

Connector for DesignSync Milkyway