Modelica Systemsimulation – 3DEXPERIENCE

Dynamic Systems Engineer

Dynamic Systems Engineer

Die Dynamic Systems Engineer-Rolle bietet eine Modelica- und FMI-konforme Lösung zum effizienten Modellieren und Simulieren multiphysikalischer dynamischer Systeme.

Dank der modellbasierten Systementwicklung können Systemarchitekturen schnell auf Grundlage von Verhaltens- und Leistungssimulation bewertet werden. Dadurch sind fundierte Entscheidungen schon früher im Entwicklungsprozess möglich, lange vor der detaillierten Konstruktion oder der Fertigung physischer Prototypen.

Darüber hinaus kann eine umfassende Reihe von Modellbibliotheken hinzugefügt werden, die alle miteinander kompatibel sind, um das Systemverhalten effizienter und schneller vorherzusagen.

Vertrieb kontaktieren

Beschreibung

Beschleunigte Entwicklung und Einsicht in komplexe dynamische Systeme durch Modellierung und Simulation:

  • Integrierte Arbeitsgruppenumgebung mit gemeinsamer digitaler Darstellung für akkurate modellbasierte Konstruktion, vollständig kompatibel mit der offenen Modelica-Sprache
  • Verfügbare bereichsspezifische Modelica-Bibliotheken für schnelle Modellierung und Simulation komplexer multiphysikalischer Systeme
  • Mehrkörper- und multiphysikalische Modellierung und Simulation
  • Management von Systemmodellen
  • Leistungsfähige integrierte 3DEXPERIENCE Umgebung zur Systementwicklung
  • FMI (Functional Mockup Interface)-Importfunktionen für eine heterogene Umgebung zur Co-Simulation

 

Dynamic Systems Engineer
Webinar: Einführung zu Dymola